Mittwoch,14.April 2021
Anzeige

Inflationsrate in Deutschland leicht gestiegen

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat am Nachmittag eine erste Schätzung über die offizielle deutsche Inflationsrate im Monat Juni veröffentlicht. Demnach ist der Verbraucherpreis-Index in Deutschland gegenüber Vorjahr um 1,6 Prozent gestiegen. Im Vormonat hatte die errechnete Inflationsrate noch 1,4 Prozent betragen. Zurückgegangen sind die Preissteigerungen für Waren (+1,4 % gegenüber +1,8 % im Vormonat), deutlich zugelegt haben die Kosten für Dienstleistungen (+2,0 % gegenüber +1,2 % im Vormonat). Mehr

Inflation, Deutschland, Juni 2019

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. Nun hat das Teufelszeug Bitcoin 14% Verlust am Tag gemacht. Wollte gerade einsteigen, aber ich warte noch etwas, denn es kommen noch bessere Zeiten, wo es den Bitcoin sicher noch günstiger gibt.

    • @nordseewelle
      Sagen Sie bloss, Sie sind nicht eingestiegen ?
      Obwohl sogar grandmaster massiv zugekauft hat ?
      Ein schwerer Fehler, da ist Ihnen ein ordentlicher Gewinn entgangen und den haben Sie verpasst.

    • @Nordseewelle
      Ich sag’s Dir musikalisch.
      Federkleid
      https://www.youtube.com/watch?v=zOvsyamoEDg

      Hier an der Börse, im ersten morgendlichen Schein
      steigen die Kurse, wo mögen sie wohl morgen sein?
      Die Anleger lauschen, dem Tenhagen leiht man sein Ohr.
      Uralte Lügen, die Wirklichkeit kommt nicht mehr vor.

      Komm und fliege mit uns fort!
      Laß den Kurs dich tragen weit fort von diesem Ort!
      Komm und flieg so hoch du kannst, laß uns den Index jagen
      Im Tanz!

      Renditen wie Seide streifen meine Haut so kühl.
      Höher und höher, wo find ich meiner Sehnsucht Ziel?
      Ich schließe die Augen und mir sprießt ein Federkleid.
      Schon spür ich QE und mache meine Flügel weit.

      Komm und fliege mit uns fort!
      Laß den Kurs dich tragen weit fort von diesem Ort!
      Komm und flieg so hoch du kannst, laß uns den Index jagen
      Im Tanz!

      Prognosen und Charts, wie kann ich sie wissen, kann sie sehn?
      Sie tanzen im Fluge, die Kurse, die ihrer Wege zieh`n.

      Komm und fliege mit uns fort!
      Laß den Kurs dich tragen weit fort von diesem Ort!
      Komm und flieg so hoch du kannst, laß uns den Index jagen
      Im Tanz!

  3. Anzeige
  4. Mmmmhhh, komisch, gefühlt erst gestern stellt die EZB ein Sinken der Inflationsrate fest und will deshalb ihre „Späße“ weiter treiben (Gott strafe Draghi dafür) und dann plötzlich wieder das? Sollte jetzt meine subjektive Wahrnehmung (ich mache die Familieneinkäufe, bringe die Autos in die Werkstatt und kaufe meine Klamotten selbst) bestätigt worden sein? Nein, wohl eher doch nicht, 2% halte ich weiterhin für Fakenews!

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU
 „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige