Anzeige
|

Inflationsrate in Deutschland sinkt auf 19-Monats-Tief

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat am Nachmittag seine erste Schätzung über die deutsche Inflationsrate im Monat September veröffentlicht. Demnach ist der Verbraucherpreis-Index gegenüber Vorjahr voraussichtlich nur um 1,2 Prozent gestiegen. Das entspricht der niedrigsten Inflationsrate seit Februar 2018. Im Vormonat hatte die deutsche Inflation bei 1,4 Prozent gelegen. Die Energiepreise sind im September gegenüber Vorjahr sogar um 1,1 Prozent gefallen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=89147

Eingetragen von am 30. Sep. 2019. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Inflation. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

8 Kommentare für “Inflationsrate in Deutschland sinkt auf 19-Monats-Tief”

  1. Hmmm irgendwie stimmen die Zahlen nicht?! Meine Energiekosten sind um 15% gestiegen obwohl gleicher Verbrauch. Benzin ist auch deutlich gestiegen. Lebensmittel alles hoch. Mein Toastbrot ist von 49 erst auf 59 und jetzt auf 69cent gestiegen. Selbst Angebote sind teurer als sonst. Von Immobilien will ich gar nicht reden.

    Also lieber Goldreporter…. schön weiter machen…. Gehirn aus… copy paste Artikel… die Show muss weiter gehen

  2. Anzeige
  3. Klapperschlange

    “Handelskriege, Strafzölle, Sanktionen und Negativzinsen „ helfen am Ende niemandem und schaden nur.

    Aktuelles Beispiel Südkorea:

    das erste Mal seit 1966 ( ! ) fiel der Verbraucher-Preis-Index in negatives Territorium (-0,4 %), (siehe hier.)

    Mit der Lupe betrachtet:
    (siehe hier.)
    Quelle: Zerohedge & Bloomberg.

    Die Bank of Korea senkte im Juli zum ersten Mal seit drei Jahren die Zinssätze und senkte ihre Wachstums- und Inflationsprognosen für 2019 auf 2,2% bzw. 0,7% gegenüber den früheren Schätzungen von 2,5% bzw. 1,1%. Die Handelsdaten waren auch heute Abend enttäuschend, da sowohl die Exporte als auch die Importe stärker fielen als erwartet …

    Das Schreck-Gespenst der „Deflation“ zeigt hilflos auf den Übeltäter der „Notenbanken“:
    QE , bzw. „Quantitative Easing“ oder auch „Luft-Geld“.

    Die Geld-Druckerpressen-Geister, die man seit 1971 (aus dem Nixon-Goldfenster) rief, wird man nicht mehr los.

    • Wolfgang Schneider

      @Klapperschlange
      Die Geldwacht hielt im Westen
      https://www.youtube.com/watch?v=7SZQmFZ3OGg

      Die Geldwacht hielt im Westen dem Golde lange stand,
      Heut hält man uns zum Besten im FIAT-Vaterland.

      Erschöpft und aufgerieben, der Aktienkurs erschlafft,
      Ein Auszug ist geblieben, den Börsen brach die Kraft.

      Doch halten wir zur Fahne, die wehend vor uns stritt,
      Dank Soros‘ blut’gem Plane in einem Höllenritt.

      Die sturmbewährt sich nimmer sich vor der Vernunft geneigt,
      Und heute noch viel schlimmer den Weg zum Abgrund zeigt.

      Es rauscht dorthin zu mahnen, zu ihr, der D-Mark Geist,
      Trotz aller Not ein Ahnen, daß Soros uns bescheißt.

      Sind wir bankrott geworden, und sind die Birnen weich,
      In West und Süd und Norden, der Nepp, der blieb sich gleich.

      Ob wir auch hier verderben, das kümmerte sie nicht,
      Die Schulden zu vererben, ist ihre letzte Pflicht.

      Ich darf nicht länger zagen, es mahnt Professor Sinn,
      Den Goldkauf jetzt zu wagen, der Euro ist bald hin.
      Den Goldkauf jetzt zu wagen, der Euro ist bald hin.

      • Klapperschlange

        @Wolfgang Schneider

        Vielen Dank für Deinen musikalischen und passenden Abgesang;
        mein Vorschlag wäre gewesen, den letzten Satz im Lied dem ‚kleinen Goldbruder‘ Silber zu widmen:
        Den Silberkauf zu wagen, der €uro ist bald hin.

        Der „Dragon Rectangle Silber 2019“, Auflage nur 250.000 heute für €18,75.

        Ich gehe aber auch davon aus, daß die EM-Preise bis Dienstag in einer Woche noch weiter gedrückt nachgeben werden;
        wegen der „Golden Week“-Abwesenheit der Chinesen am Gold-/Silbermarkt Shanghai Gold Exchange (Dagobert Duck machte gestern darauf aufmerksam).

        Zum Thema „Rezession in der Weltwirtschaft“ können die Notenbanken nur noch mit noch mehr Geld aus dünner Luft antworten;

        in der Bilanz der New York Fed sehe ich deutlich, wie sie seit Mitte September wieder $Milliarden in die Wallstreet pumpt, um den Bankrott aufzuhalten.

        (im Chart den „Zoom“ auf 3m stellen:)
        https://www.federalreserve.gov/monetarypolicy/bst_recenttrends.htm

  4. Trump zwang Merkel erhöhte Rindfleischmengen und Soja abzunehmen. Um bei den Zöllen nachsichtig zu sein.
    Und plötzlich soll Rindfleisch sogar gesund sein, auch das Chlorhuhn und das Gen Soja.
    https://www.n-tv.de/wissen/Fleischverzehr-ist-gar-nicht-so-ungesund-article21305520.html
    Dazu veröffentlicht man dubiose bezahlte Studien und Wissenschaftlern mit zweifelhaften Ruf.
    Mein Vorschlag: Merkel soll sich das US Fleisch sonstwo hin….
    Verzichtet auf US Rindfleisch und Soja wenn ihr gesund leben wollt.

  5. Anzeige

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren