Anzeige
|

Investment-Tipp: Historisches Gold als Geldanlage

Sammlermünzen, Geldanlage, Historisch, Goldmünzen, SR-12-Cover

„Historisches Gold als Geldanlage“: Neue Sonderpublikation von Goldreporter

Das Goldgeld vergangener Tage ist in vielfältiger Weise geeignet, das private Vermögensschutz-Depot zu bereichern. Ein neuer Ratgeber von Goldreporter widmet sich ausführlich diesem spannenden Thema.

Die finanzielle Zukunft von Privatanlegern ist unsicher wie nie. Konservative Anlageklassen wie Sparkonten, Termin- und Festgeldanlagen brachten zuletzt praktisch keine Zinsen mehr. Der Immobilienmarkt ist in gehobenen Wohngegenden bereits überhitzt. Ähnliches gilt für die früher als bombensicher glaubten Staatsanleihen. Und auch am Aktienmarkt waren die Risiken Mitte 2015 größer als die Chancen.

Wer in Goldbaren und Goldmünzen investiert, muss zwar ebenfalls mit Kursschwankungen leben. Gold hat seinen Kaufwert allerdings über Jahrtausende bewahrt. Gold kann man diskret kaufen. Sicher im heimischen Umfeld gelagert, ist es jederzeit griffbereit, hochmobil und zur Not in jede beliebige Währung tauschbar.

Wer es sich bei der Goldanlage einfach machen will, kauft Münzen und Barren nahe am Goldkurs und harrt der Dinge die da kommen. Doch die Investition in physisches Gold hat sehr viel mehr Facetten.

Sr-12 Inhalt

Das Inhaltsverzeichnis von „Historisches Gold als Geldanlage“

So kam es in der Vergangenheit immer wieder Zeiten, in denen der private Goldbesitz gesetzlich eingeschränkt war oder Gold sogar beschlagnahmt wurde. Entweder, weil der Staat das Vermögen seiner Bürger zum Führen von Kriegen brauchte oder zum Schutz des Geld- und Bankensystem im Rahmen von Kapitalverkehrskontrollen. Bei der Frage nach dem idealen Anlagegold sollten sich Investoren deshalb unbedingt mit dem Bereich der historischen Goldmünzen befassen. Das Goldgeld vergangener Tage ist in vielfältiger Weise geeignet, das private Vermögensschutz-Depot zu bereichern.

Im Rahmen einer neuen Sonderpublikation hat sich die Redaktion von Goldreporter ausführlich diesem Thema gewidmet. Der Titel lautet „Historisches Gold als Geldanlage.“ Der 50-seitige Ratgeber erklärt, warum historische Goldmünzen zur Diversifikation in jedes private Goldanlage-Depot gehören. Er liefert eine grundlegende Einführung in die Numismatik. Dazu gehören exklusive Interviews mit zwei renommierten Fachleuten aus Deutschland und der Schweiz. Der Leser erhält zudem Auskunft darüber, welche historischen Goldmünzen sich als Investition eignen und in welchen Bereich sich für Sammler der Einstieg lohnt.

„Historisches Gold als Geldanlage“ ist ab sofort zum Einführungspreis als E-Book oder gedruckte Ausgabe im Goldreporter-Shop erhältlich. Hier geht’s zum Angebot!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=51871

Eingetragen von am 20. Jul. 2015. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Investment-Tipps, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • taipan: @ex Erst hinterher weiss man, ob die Wahl richtig war, wie Frau Scheffler und andere Milliardäre erfahren...
  • taipan: Bisher wurden die Spekulanten, die armen, immer auf dem falschen Fuss erwischt und von den Commercials...
  • eX: Mit der richtigen Wahl der Assetklasse, und ca. 8,5 Mio Dividende / Jahr ist das ein oder andere Unzerl schon...
  • taipan: @force majeure genau.Auf den Punkt gebracht. Es ist ein Wertaufbewahrungsmittel und kein Handelsgut wie...
  • Force Majeure: @taipan Schon klar. Nimmt man mit Jastram die „Goldene Konstante“ so ist Gold eben einfach...
  • taipan: @force majeure Eine Notenbank ist ein Konsortium. Die muss nicht unbedingt zum Wohle des Volkes handeln.Eine...
  • Force Majeure: Es wäre doch nur einfältig zu nennen wenn er das Gold nun gegen (kurzfristige) Devisen verkaufen...
  • Force Majeure: @taipan Die Notenbank England hat verkauft, Die FED hält das Gold, China und Russland kaufen hinzu....
  • taipan: @force majeure Diese Frage stellt sich, wenn man Handel betreibt. Immobilienmakler etwa. Haus kaufen, Haus 3...
  • Force Majeure: @taipan Hält man, kauft man hinzu oder verkauft. Wir dürfen uns auch wie eine Notenbank empfinden....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren