Anzeige
|

Italien-Wahl: EU-Kritiker erhalten große Zustimmung

Bei den gestrigen Parlamentswahlen in Italien ist die EU-kritische Fünf-Sterne-Bewegung als stärkste Partei hervorgegangen. Sie errang laut Hochrechnung am frühen Morgen 30,8 Prozent. Das Mitte-Rechts-Bündnis von Lega Nord und Forza Italia erzielt gemeinsam 32,1 Prozent. Die sozialdemokratische Regierungspartei Partito Democratico kam lediglich auf 19,8 Prozent. Wenn sich das Ergebnis so bestätigt, dann gibt es in Italien keine eindeutige Regierungsmehrheit. Koalitionsverhandlungen werden als schwierig betrachtet, auch weil die Fünf-Sterne-Bewegung eine Zusammenarbeit mit anderen Parteien ausgeschlossen hatte. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=72639

Eingetragen von am 5. Mrz. 2018. gespeichert unter Hot-Links, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

9 Kommentare für “Italien-Wahl: EU-Kritiker erhalten große Zustimmung”

  1. Freier Denker

    Guten Morgen Welt!

    Das EU Kartenhaus fängt an zu wackeln….
    Mutti darf weiter wurschteln wie bisher und meldet sich via Twitter, weil man das heute so macht :-))
    Die SPD Bonzen schieben sich die Pöstchen zu und alle haben sich lieb.
    Die Börsen gehen kosmetisch rauf und runter, oh weh oh ja…
    Mein 11 Jahre alter Diesel läuft wunderbar und wird es die nächsten Jahre auch weiter tun.
    Leute, die Welt wird sich weiter drehen, egal wer den Stecker zieht.
    Also bis dahin, macht einfach das Beste draus.

    • Force Majeure

      @Freier Denker

      Habe auch eine Stinke-Kiste, Verbrauch 5,5l auf 100 km mit ca 120km/h, 1,9 Tdi, 365.000 km gelaufen, der schnurrt wie translator katzen.

  2. @Freier Denker
    Man liest nirgends was das die 5 Sterne Bewegung 30% hat. Das wird so gut es geht verschwiegen, der kleine Michela darf dass nicht mitbekommen…;-)

  3. Klapperschlange

    „Dow Newswire & dpa/ap/AFP-Börsen-Quasselstrippen“:

    * Aktienmärkte: Wahl in Italien und drohender Handelskrieg belasten.
    * EUREX/Bundesanleihen als „ sicherer Hafen“gesucht.

    „Alternative Presse“:
    * “Egon von Greyerz: $300,000,000 For One Ounce Of Gold“ (demnach scheidet Gold als „sicherer Hafen“ aus,- viel zu spekulativ!)

    Lieber Egon: man kann es auch übertreiben!
    ( https://goldswitzerland.com/socialism-a-guaranteed-route-to-hyperinflation/ )

    * Stürmische Zeiten voraus – was Anleger jetzt über den sicheren Hafen Gold wissen sollten

  4. Boa-Constrictor

    „ItalExit“ impossibile?

    In Brüssel sollen Rauchmelder Fehlalarme ausgelöst haben, nachdem ein gewisser „Jean Claude…“ mit einer Flasche „Becherovka“ und dicken Zigarre in einer Wäschekammer verschwunden ist.

    In „bella Roma“ sollen alte Lira-Scheine aufgetaucht sein, welche die Besitzer auf Wäscheleinen zum Trocknen (nach der obligatorischen „Geldwäsche“) aufgehängt haben.

    • @Boa

      So weit wird es nicht kommen. Jim Rickards hat – ungewollt – die Lösung der italienischen Misere gefunden:

      https://twitter.com/JamesGRickards/status/967102187561107456

      Eure Social Media Maus

      • Boa-Constrictor

        @Thanatos

        Ha!
        Die Twitter-Kommentare über Silvio belustigen und sprechen für sich.
        Die plastische&chirurgische&Zahnersatz-Industrie zeigt deutlich, daß man den Feinentwurf aus dem „Human-Designer-Labor“ mit einem fortschrittlichen 3D-Drucker direkt in eine (nahezu unsichtbare) Gesichtsmaske umsetzen kann: mit 81 Jahren keine einzige Falte an der Stirn…
        Ein Wunder ist geschehen: ein Bild aus dem Jahr 2000 zeigt, daß sogar die Haarpracht wieder „nachgewachsen“ ist:
        http://www2.raisport.rai.it/news/eventi/euro2000/200007/04/396114710279a/berlusconi.jpg

        • 0177transgender

          @Boa-Constrictor
          Was hat vier Beine und 64 Zähne? Ein Krokodil. Und was hat vier Zähne und 64 Beine? Das Politbüro der SED. Ich weiß noch, wie Honecker nach seiner überstandenen Nierenkrebs-OP den Gorbatschow am 7. Oktober 1989 auf dem alten Flughafen Berlin-Schönefeld empfing. Die Mauer sollte noch 100 Jahre lang stehen. Irgendwann war es nur noch peinlich.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldi: Sorry, kleine Korrektur: Der Autor ist Markus Blaschzok.
  • Goldi: Gold und Silber werden mit dem Niedergang des Euro auf „ungeahnte Höhen katapultiert“. Tim...
  • Goldfinger: Dann waere er wohl schon weg vom Fenster!
  • Toni: Apropos einkaufen: Die Nachrichtenagentur Xinhua meldete im Oktober 2017, dass die Goldreserven des Landes...
  • Julian: Ich sehe in den Tafelbarren/Brechbarren auch keinen wirklichen Nutzen. Selbst die Viertelunzen in Silber sind...
  • Toni: @Watchdog Denke da war jemand langweilig, der Artikel bringt nun wirklich nichts Neues. Alle Zahlen zu den...
  • Falco: @Krösus Auch ein sehr guter Text, den ich mir gleich zum Frühstück einverleibt habe. Das ist wie kalt duschen,...
  • Goldfinger: Warscheinlich ist Deutschland das einzigste Land wo seine richtigen Reserven angibt! Auch interessant:...
  • Watchdog: Nachdem im Forum erneut das Pausenlied der „Toten Hosen “abgespielt wird (und die bekannten „Trolle“...
  • Krösus: Was Friedrich und Weik zu sagen hatten und haben, sind doch Binsenweisheiten. Dass die Dinge sich entwickeln...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren