Anzeige
|

Kostenexplosion: Goldförderung ist so teuer wie nie

AngloGold Ashanti betreibt in Südafrika mittlerweile Minen, die über 4.000 Meter in die Tiefe reichen.

Durchschnittlich 727 Dollar an direkten Betriebskosten zahlen Bergbau-unternehmen, um eine Unze Gold aus der Erde zu holen. Laut Marktforscher GFMS ein neuer Rekord.

Der Marktforscher GFMS hat neue Daten zu den „Cash Costs“ der Goldminenbetreiber veröffentlicht, aus denen der Nachrichtendienst Bloomberg zitiert. Demnach stiegen die durchschnittlichen Betriebskosten, um eine Unze Gold zu fördern, im ersten Halbjahr 2012 um 19 Prozent auf 727 US-Dollar. Laut GFMS entspricht dieser Wert einem neuen Allzeithoch.

Die durchschnittlichen Gesamtkosten pro Unze (inkl. Verwaltung, Investitions- und Finanzierungskosten etc.) sollen auf 1.050 Dollar gestiegen sein. Außerdem ist nach GFMS-Schätzungen der durchschnittliche Goldgehalt beim Abbau seit 2005 um 23 Prozent gesunken.

Fazit: Es wird für die Produzenten immer teurer und immer schwieriger, neues Gold zu produzieren. Diese Entwicklung trägt ihren Teil zum steigenden Goldpreis bei.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=25959

Eingetragen von am 5. Sep. 2012. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Kostenexplosion: Goldförderung ist so teuer wie nie”

  1. Fehlt noch der Vertrieb, Transportkosten und die Händlerspannen sowie die Präge und Münzanstaltskosten bis der Barren oder die Münze auf dem Tisch des Käufers liegt.Sind wahrscheinlich letztendlich so 1500-1600 US $, wobei dann möglicherweise noch niemand etwas verdient hat.

  2. ABER: die Menge des vorhandenem zum jährlich gefördertem Gold ist um soooo viel höher, dass der effekt kaum eine Rolle spielen sollte. Am Markt werden weiterhin andere Effekte den Preis bestimmen.

    • @ Hit
      Stimmt genau !
      Aber einen neuen PKW bekommst du auch nicht mehr für den Preis von vor 50 Jahren.

    • Je höher die Förderkosten, umso unprofitabler werden die Goldminen und machen früher oder später dicht und das Goldmengenwachstum sinkt. Auf der anderen Seite explodiert das Wachstum der Geldmenge rund um den Globus, allen voran im Euroraum und den USA.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • taipan: @force majeure genau.Auf den Punkt gebracht. Es ist ein Wertaufbewahrungsmittel und kein Handelsgut wie...
  • Force Majeure: @taipan Schon klar. Nimmt man mit Jastram die „Goldene Konstante“ so ist Gold eben einfach...
  • taipan: @force majeure Eine Notenbank ist ein Konsortium. Die muss nicht unbedingt zum Wohle des Volkes handeln.Eine...
  • Force Majeure: Es wäre doch nur einfältig zu nennen wenn er das Gold nun gegen (kurzfristige) Devisen verkaufen...
  • Force Majeure: @taipan Die Notenbank England hat verkauft, Die FED hält das Gold, China und Russland kaufen hinzu....
  • taipan: @force majeure Diese Frage stellt sich, wenn man Handel betreibt. Immobilienmakler etwa. Haus kaufen, Haus 3...
  • Force Majeure: @taipan Hält man, kauft man hinzu oder verkauft. Wir dürfen uns auch wie eine Notenbank empfinden....
  • taipan: @force majeure Gold und Silber ist eben etwas für Eliten. Papiere und Schuldverschreibungen etwas fürs Volk...
  • taipan: @Autoverkäufer Also, da gibt es noch die berufsständigen Versorgungswerke. Und die Lebensversicherer müssen...
  • materialist: @Krösus Danke für den Tip.Da werde ich seit geschätzt 10 Jahren mal wieder ins Kino gehen.Den Ami-oder...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren