Montag,25.Oktober 2021
Anzeige

Krise in der Ukraine wird für europäische Banken zum Problem

Die Ukraine steht vor dem Staatsbankrott. Das Land benötigt dringend Geld, um seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Und das könnte auch zum Problem für zahlreiche westliche Banken werden, denn einige große europäische Institute haben Milliarden-Kredite an ukrainische Schuldner vergeben. Darunter befinden sich unter anderem die französische Société Générale, die italienische Unicredit und die österreichische Raiffeisen Bank International. Als weit größer wird allerdings das finanzielle Risiko eingeschätzt, sollte sich die Krise auf die russischen Finanzmärkte ausweiten. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige