Samstag,17.April 2021
Anzeige

Mehrheit der Deutschen hat Zweifel an der politischen Berichterstattung

Es ist nicht gut bestellt um die Glaubwürdigkeit der Nachrichtendienste in Deutschland. Eine aktuelle Meinungsumfrage von infratest dimap führte zu dem Ergebnis, dass nur 40 Prozent der Deutschen „sehr großes“ oder „großes“ Vertrauen in die politische Berichterstattung der Medien haben. 53 Prozent dagegen trauen den Medien in dieser Hinsicht “wenig”, 7 Prozent trauen ihnen „gar nicht“. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

7 KOMMENTARE

  1. Kein Vertrauen ist ja noch blumenreich umschrieben ich hätte Ihnen gesagt dass ich mir sicher bin .zielgerichtet belogen zu werden.

  2. Anzeige
  3. Nicht Information, sondern MANIPULATION !

    Demonstration von 1 mio Menschen um den Bundestag KOMPLETT herum !
    MIT SPRECHCHÖREN, „WIR SIND DAS VOLK ! WIR SIND DAS VOLK ! WIR SIND DAS VOLK !!!“

    Mal sehen wie „die“ darauf reagieren …

  4. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige