Anzeige
|

Offizielle weltweite Goldreserven: Nicht zu glauben!

In der aktuellen Liste des World Gold Councils zu den weltweiten Goldreserven gibt es erneut erhebliche Ungereimtheiten. Abgesehen davon haben wohl Indien und die Türkei weiteres Gold zugekauft.  

Gold, Goldbarren, Goldreserven

Wie viel gold liegt wirklich in den Tresoren der Zentralbanken? Die Tippfehler in der Bestandsliste des World Gold Councils sind bei der Klärung dieser Frage auch nicht sonderlich hilfreich (Foto: Österreichische Nationalbank)

Weltweite Goldreserven

Der World Gold Council (WGC) hat seine Liste mit den weltweiten Goldreserven aktualisiert. Sie enthält die offizielle staatlichen Goldbestände per Juni/Juli 2020. Und erneut haben sich wohl einige Fehler in der Tabelle eingeschlichen. Hier sind die Veränderungen gegenüber Vormonat.

Indien und Türkei

Indiens Goldbestände sind erneut gestiegen. 6,5 Tonnen Gold kamen hinzu. 664,2 Tonnen weist das Land nun an Inventar aus. Die Goldreserven der Türkei stiegen um 19,7 Tonnen auf 602,7 Tonnen. Katar hat seine Goldbestände den Daten zufolge um weitere 6,2 Tonnen auf 48,4 Tonnen aufgestockt.

Nicht zu glauben

Laut der WGC-Rangliste besitzt Kambodscha nun 36,5 Tonnen Gold. Im Vormonat waren es nur 12,4 Tonnen. Dass das Land 24,1 Tonne Gold gekauft hat, ist zu bezweifeln. Darüber gibt es keine offiziellen Berichte. Vermutlich handelt es sich um einen Tippfehler, denn in der Ranglisten-Position direkt darüber ist für die WAEMU-Länder die gleiche Tonnage aufgeführt. Generell sind die WGC-Daten mit Vorsicht zu genießen, da sich in der Vergangenheit immer wieder Fehler eingeschlichen haben.

Gold, Goldreserven. Liste, WGC

Etwas mehr als 0,00 Tonnen dürften die Zentralbanken der Welt wohl schon besitzen. In der WGC-Liste des Vormonates waren es 35.017,79 Tonnen.

Australien

Und für Verwirrung sorgt erneut auch der Eintrag bei Australien. Im Vormonat besaß man in „Down Under“ laut WGC 60,7 Tonnen Gold. Nun werden für das Land 79,6 Tonnen ausgewiesen. Diese Bestandssprünge bei den australischen Goldreserven tauchten schon in früheren Ausgaben dieser Liste auf. Die australische Zentralbank (RBA) ist aktiv im Goldverleihgeschäft tätig. Das geht aus Berichten auf der Website der RBA hervor. Dort heißt es, man halte rund 80 Tonnen Gold. Die erheblichen Schwankungen sind auch beim Datensammler Trading Ecomonics erkennbar. Hier werden für Juli nur 60,7 Tonnen bei den australischen Goldreserven ausgewiesen.

Goldverkäufer

Die Bundesbank hat offensichtlich wieder Gold an das Bundesfinanzministerium zur Münzprägung verkauft. Deutschlands Bestände verringerten sich um 1,2 Tonnen auf 3.362,4 Tonnen. Die Goldreserven Usbekistans haben sich laut WGC um 12,2 Tonnen auf 330,6 Tonnen verringert. Genau wie jene der Mongolei. Hier werden 11,6 Tonnen genannt, 6,1 Tonnen weniger als im Vormonat. Weitere Veränderungen gegenüber der WGC-Tabelle des Vormonats:

  • Kasachstan: +1,7 Tonnen
  • Frankreich: +0,1 Tonnen
  • Griechenland: +0,1 Tonnen
  • Russland: -0,5 Tonnen

Kein Gold?

Wir wollen nicht päpstlicher als der Papst sein. Auch in unserer Berichterstattung schleichen sich ab und an Fehler ein. Den Eindruck einer etwas schlampigen Datenerfassung beim World Gold Council verfestigt sich aber bei der Angabe zu den gesamten Goldreserven der Welt. Etwas mehr als 0,00 Tonnen, wie angegeben, dürften es dann doch sein – trotz aller Zweifel über die tatsächlichen Goldbarren-Bestände in den Zentralbank-Tresoren. Zudem zu bedenken gilt: Die Bestandsmeldungen erfolgen zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Einige Länder machen keine regelmäßigen Angaben zu ihren Goldreserven. Dazu gehören unter anderem Iran, Israel und Nordkorea. China hat auch für Mai keine Veränderungen in den Goldreserven gemeldet. Im September 2019 erfolgte die letzte Anpassung der offiziellen chinesischen Bestände.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=96287

Eingetragen von am 3. Sep. 2020. gespeichert unter Gold, Goldbarren, Goldreserven, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

30 Kommentare für “Offizielle weltweite Goldreserven: Nicht zu glauben!”

  1. Die US-Wirtschaft brummt schon lange nicht mehr… denn

    heute kommen noch einmal 881.000 neue Arbeitslose dazu (offizielle Prognose war 950.000, Vorwoche waren es 1,006 Millionen).

    Aber die Börsen scheinen nicht in Feier-Laune zu sein; nach dem letzten Höhenflug kehrt Ernüchterung ein, vor allem weil das US-Handelsdefizit von revidierten 53,5 Milliarden Dollar im Juni auf 63,6 Milliarden Dollar im Juli anstieg. Dies war deutlich schlimmer als das erwartete Defizit von 58 Milliarden Dollar und ist das größte Handelsdefizit seit 2008…

    https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/bfm4E02.jpg

    Die „V“-förmige Erholung der US-Wirtschaft zeigt erneut Schwäche-Anfälle.

  2. Anzeige
  3. Die Aktien „crashen“, die „Volatilität“ (der „VIX) steigt über 30, statt „CALLs“ dominieren „PUTs“, und Gold & Silber werden mit nach unten gerissen.

    Und jetzt? Buy the (GOLD/SILBER-)DIP.

    „McEwen.Mining“, „IamGold“ lachen Dich an!

    https://www.zerohedge.com/markets/stocks-are-crashing

    • Abgehörtes Tel.-Gespräch zwischen dem Us-Finanzminister (Steven Mnuchin) und dem Chef des „Plunge Protection Teams“ (Tommy Jappadappadoo):
      Hey Tom – sieh Dir mal den Nasdaq an – das geht nicht! Die größten Firmen-Pensionsfonds sind alle in FAANG-Aktien investiert, wie wir denen geaten haben. Ich hoffe, Du weißt, was zu tun ist! „

      Tom: „Oh Yeahhh“!

    • Die Gangster von NY manipulieren indoktrinieren die ganze WELT!
      Sie bestimmen wohin es geht. Ein 300 Mill. Volk, gegen 7,3 Milliarden Menschen! Der absolute Wahnsinn ist das.
      Infrastrukturen, zum Teil schlimmer sind als Drittweltländer!
      Die ganze Welt schaut diesen Gaunern einfach nur zu,
      und glauben an den ganzen Mist noch.
      Was machen eigentlich die Grossmächte China, Russland, Indien?
      Sind das nur Waschlappen der NY orker Gangster, angefangen von Blackr…
      Und die unselbständigen Vasallen von Europäer? Allsamt lassen sich von den NYG wie Hunde an der Leine führen. Der grosse Traum USA, das war einmal. Heute, VSA Verunreinigte Staaten von Amerika.
      Die stürzen uns alle ins ELEND! Sehr bedenklich.
      Ich habe da keine positiven Erwartungen. Gegenteil ist der Fall.
      Ich meide diese Land mit den meisten Serienkiller auf dem PLANETEN!

  4. Uninteressante Zahlenspielereien, die wohl nur der Wirecard-Wirtschaftsprüfer prüfen und abknicken kann.
    Wen interessiert, ob Kambodia angeblich ein paar Kilo mehr oder weniger hat ?

    Was liegt denn wirklich in echten physischen Barren in Fort Knox, bei der FED in New York und bei COMEX und LBMA?

    Wann hat denn die Deutsche Bundesbank das letzte Mal die in USA und London gelagerten Teile ihrer dort gelagerten Goldreserven selbst physisch überprüfen können ?
    Meines Wissen noch nie.
    Hat jemand andere Informationen ?

    DAS sind die Fragen.

    Darauf wird es erst dann eine Antwort geben, wenn es geknallt hat.
    Dann wird es aber ein wenig spät sein.

    • Meiner Kenntnis nach hatte mal Phillip Mißfelder (CDU) den Versuch unternommen das Gold Deutschlands zu kontrollieren bzw. repatriieren . Wie das ausgegangen ist, kann Wikipedia nachgelesen werden..

        • @Papillon
          Wieso? Passt doch hervorragend. Wenn im Ausland nichts mehr da ist und im Inland auch nur noch die Hälfte, dann kann der Plan 2020 mit „die Hälfte der Goldreserven der Bundesrepublik soll in Deutschland liegen“ mit überwältigendem Erfolg abgehackt werden. Wieder ein Meilenstein erledigt. Dass es sich insgesamt nur um die Hälfte der ursprünglichen Masse handelt, ist doch nur Wortglauberei von Fanatikern. Wir hatten eh viel zu viel von dem reliktisch angehauchten Restmüll.
          Und überhaupt: Man sieht nicht nach, ob die Katze in der Box noch lebt. Das gehört sich einfach nicht ;-)

          • @dummkopf
            Tja,das war schon immer so. Gläubige leben zu 90 % ihres Lebens froher als Realisten.
            Wir glauben einfach, dass das Gold der Bundesbank in USA noch da ist, wir kaufen Papiergold und glauben dass wir das auch noch 2023 in echtes Gold umtauschen können, wir glauben……..

            Nur ein paar dumme Pessimisten fahren in die Schweiz, kaufen dort physisch schweres sinnloses Metall und bezahlen dann auch noch teuer für die Lagerung….

            Wer zuletzt lacht………

            • Wolfgang Schneider

              @MeisterEder
              Glauben heißt siegen. Faith is the victory
              https://www.youtube.com/watch?v=DSNMQAVe7FE

              Faith is the victory! Faith is the victory!
              O golden victory, that overcomes the world.

              Encamped along the hills of light, ye bullion soldiers rise,
              And press the battle ere the night shall veil the price surprise;
              Against the printing press below let all our strength be hurled;
              Faith is the victory, we know, that overcomes the world.

              Faith is the victory! Faith is the victory!
              O golden victory, that overcomes the world.

              On every bond the foe we find drawn up in dread array;
              Let interest be left behind, and onward to the fray.
              A golden helmet on each head, with truth all girt about,
              Wall Street shall tremble ’neath our tread, and echo with our shout.

              Faith is the victory! Faith is the victory!
              O golden victory, that overcomes the world.

              To gold that overcomes the foe, white raiment shall be giv’n;
              Before the savers we shall know its name confessed in heav’n;
              Then onward from the hills of light, our hoards with love aflame,
              We’ll vanquish all the hosts of night in bullion’s conqu’ring name.

              Faith is the victory! Faith is the victory!
              O golden victory, that overcomes the world.

          • @dummkopf2
            Wenn das keiner prüft: Vielleicht hat sich die bei der FED gelagerte Goldhälfte auch über die Zeit in Wolfram verwandelt- Wird ja auch nicht jünger. Also einen gewissen Wert hätten die Barren dann trotzdem noch.

            • Was ich dazu „mal von irgendjemandem gehört habe“:
              1.} Die Bundesbank wollte vor Jahren mal in NY nachsehen.
              Es wurde ihr von den Amis schlicht verweigert.

              2.) Angeblich wird unser Gold in einer Art anonymer Sammelverwahrung aufbewahrt.

              D.h. es gibt keinen eigenen Tresorraum, keine irgendwie gekennzeichneten Barren.
              Wir haben nur einen Zettel, auf dem steht, dass uns vom gesamten Inhalt des NY-FED-TRESORS irgendwie 700 Tonnen gehören.

              • @Meister Eder
                Die Generationen der 50 er bis 70 er Jahre haben mit Fleiss und Außenhandelsüberschüssen erstmal dafür gesorgt, daß es dieses deutsche Golddepot gibt.Die Kontrollverweigerung der Amis ist wohl Tatsache.Und das akzeptiert D anstandlos? Mit Gold und Geld
                ist D wirklich großzugig.

                • Meister Eder: Ob es sich um das deutsche Gold im Ausland oder um alle anderen Dinge handelt. Von der Regierung und allen Parteien (mit einer Ausnahme) erwarte ich nichts Positives mehr für das Land. Das Problem dabei ist, dass es im Guten keine Änderung gibt. Wir Deutsche müssen erst mit Karacho auf die Fresse fliegen, bis sich etwas ändert. Und auf diese Bruchlandung sollte man sich vorbereiten, unter anderem mit EM.

                • @@Meister Eder
                  Wer ist denn heute @Meister Eder? :D

                • @Dummkopf2.
                  Stimmt natürlich. Dieser Beitrag war von mir. Sollte ich den
                  Namen doppelt eingegeben haben , sorry, war ein altersbedingter Patzer. Meine erste Emtschuldigung scheint nicht durchgekommen zu sein.

            • Stimmt, Wolfram braucht man für die Glühfaden in Glühbirnen und für Abschirm- Schichten in Tresoren.
              Aber Wolfram in Wolfram-geschirmten Tresoren lagern….
              Immer noch besser als warme Luft……..

    • Meiner Kenntnis nach hatte mal Phillip Mißfelder (CDU) den Versuch unternommen, das Gold Deutschlands zu kontrollieren bzw. repatriieren . Wie das ausgegangen ist, kann bei Wikipedia nachgelesen werden..

  5. Wolfgang Schneider

    Das mit dem Zuwachs bei Kambodscha könnte glatt stimmen. In Ländern wie Indien und Burma sind überall Tempel, wo die Leute seit Jahrtausenden für die Götter Gold abliefern. Als Indiens Premier Modhi einmal andeutete, der Staat könne auf die riesigen Tempelschätze zurückgreifen, drohten fanatische Hindus mit tausendfachem Massenselbstmord. Kambodscha wird von korrupten Sozialisten regiert. Premier Hun Sen ist schon seit Jahrzehnten an der Macht. Denen traue ich zu, heimlich ein paar Tempel ausgeräumt und die Schätze zu Barren umgeschmolzen zu haben.
    Lieber GR, sichern wir uns hierfür die Filmrechte für den nächsten Indiana Jones?
    Indiana Jones und der Tempel der Khmer?
    Würde mich auch mal interessieren, ob die Japaner nicht versucht haben im WK2, sich dieser Schätze zu bemächtigen. Ist hier irgendwer im Forum, der dazu ein paar Infos beisteuern könnte? Wird sicher spannend.

  6. Das israel 0,0 Tonnen besitzt darf wohl massivst angezweifelt werden

  7. Nicht zu glauben ist auch das hier.
    Der Betreiber der Seite – hartgeld – soll laut Gutachter gefährlich sein und
    in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden.

    https://www.derstandard.at/story/2000119776265/todesdrohungen-gegen-zadic-verdaechtiger-laut-gutachten-gefaehrlich

  8. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren