Montag,12.April 2021
Anzeige

Peru liefert 150 Prozent mehr Gold nach Indien

Goldbarren roh
10 Prozent der indischen Goldimporte gelangt als Rohware ins Land. Der Anteil soll künftig steigen.

Peruanische Minen lieferten vergangenen Jahr Gold im Wert von 270 Millionen US-Dollar nach Indien.

Peru ist der sechsgrößte Goldproduzent der Welt. Die Minen des Landes lieferten im vergangenen Jahr fünf Millionen Unzen Gold für den Weltmarkt. Das entspricht 155,5 Tonnen. Erst seit 2012 exportiert Peru Gold direkt nach Indien. 2013 entsprach der Lieferwert dieses Goldes 270 Millionen US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahr entsprach dies einer Steigerung um 150 Prozent.

Der peruanische Botschafter in Indien, Javier Paulinich, bezifferte den Anteil peruanischen Goldes an den indischen Importen während der 11th International Gold Convention auf lediglich 0,6 Prozent. Er erwartet in diesem Jahr eine weitere Steigerung der Indien-Lieferungen. Drei indische Investoren hätten zuletzt Kapital in peruanische Minen gesteckt. Man erwarte weiteres Geld aus Indien. Der Anteil von unraffiniertem Gold an den indischen Importen wird auf 10 Prozent geschätzt. Der größte Teil kommt in verarbeiteter Form nach Indien.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Gerade schaue ich kurz im n24.
    Wie die über die AfD hergezogen sind , eigentlich unglaublich.
    Nicht nur die gegnerischen Politiker sondern auch die Journalisten.
    Da wird von einer Partei gesprochen wo nur alte frustrierte Männer sind.
    Kommen die an die Macht gehen viele tausende Jobs verloren.
    Diese Partei wird extrem lächerlich gemacht.
    Ja – die Wahrheit wollen nur wenige hören.
    Auch wenn es überheblich klingt – die Mehrheit ist blöd !

  2. Anzeige
  3. Moment mal…
    … hatten wir nicht gerade erst einen Artikel, indem publiziert wurde, dass Indien dem Gold abgeschworen hat?
    So schnell werden diese trolligen Lügengeschichten augenscheinlich.
    Fakten sagen eben mehr als jedes Propagandageschwafel.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige