Anzeige
|

Preis-Sprung bei Gold: Halten die 1.500 US-Dollar?

Gold, Goldpreis (Foto: Goldreporter)

Goldpreis steigt: Im Zuge der Verfallstermine könnte es noch einmal zu stärkeren Kursbewegungen bei Gold und Silber kommen (Foto: Goldreporter).

Der Goldpreis ist erstmals seit sieben Wochen wieder über die Marke von 1.500 US-Dollar pro Unze geklettert. Schon im vergangenen Jahr erlebten wir bei Gold eine Weihnachts-Rally. Nun stehen die Verfallstermine an.

Goldpreis steigt

Der Goldpreis hat am zweiten Weihnachtsfeiertag erstmals seit dem 5. November wieder die Kursschwelle von 1.500 US-Dollar überbrückt. Am heutigen Vormittag um 11 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.504 US-Dollar. Das entsprach 1.356 Euro. Silber wurde zu 17,94 US-Dollar gehandelt (16,17 Euro). Es sind vor allem technische Faktoren, die die Edelmetalle im eher umsatzschwachen Weihnachtshandel nach oben treiben. Mehr dazu hier: Goldpreis startet Endjahres-Rally!

Déjà-vu

Aber schon im vergangenen Jahr sprang der Goldpreis während der Feiertage deutlich an. Damals eskalierte kurz vor Weihnachten der Haushaltstreit in den USA. Außerdem hatte die Meldung für Aufsehen gesorgt, US-Finanzminister Steven Mnuchin habe sich an Heiligabend bei den Chefs der großen Investmentbanken ohne scheinbare Not über die Liquiditätslage in der US-Bankenbranche informiert.

Verfallstermine

Am heutigen Donnerstag ist in den USA Verfallstermin bei den Gold- und Silber-Optionen für den Monat Januar. Am Freitag werden dann die Dezember-Kontrakte bei den Gold- und Silber-Futures letztmalig gehandelt. Angesichts der bereits hohen Netto-Positionen im Handel mit Gold-Futures an der US-Warenterminbörse COMEX könnte es während der Verfallstermine noch einmal zu starken Kursbewegungen kommen. Der Open Interest, also die Summe aller offenen Gold-Kontrakte an der COMEX, ist am Heiligabend noch einmal deutlich auf hohe 749.332 Verträge angestiegen. Das entspricht einer Zunahme um 3 Prozent gegenüber vergangenem Freitag. Im Zuge des gestiegenen Goldpreises ist die ein klares Zeichen von Marktstärke.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=91039

Eingetragen von am 26. Dez. 2019. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

12 Kommentare für “Preis-Sprung bei Gold: Halten die 1.500 US-Dollar?”

  1. Versteh gar nicht warum Gold jetzt bei 1511 steht laut Rohstoffseite der Sparkassen gab es ausgehend von ca.1481 am 23.12. sowohl am 24.12 und jetzt am 26.12. immer ein minus von ca.70 Cent.Mal sehen was die Matschbirnen bei finanzen net heute gucken lassen….

  2. Anzeige
  3. Aktenzeichen xy…ungelöst!

    Das kleine Rätsel zum Ausklang der Weihnachtsfeiertage: Welche Tweet des POTUS ist echt?

    https://mobile.twitter.com/realDonaldTrump/status/1199718185865535490?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1199718185865535490&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.berliner-zeitung.de%2Fpolitik%2Fpraesident-oben-ohne-trump-postet-fotomontage-von-sich-als-boxer-33531938

    https://mobile.twitter.com/RealDonalDrumpf/status/1209581474435026945

    Sachdienliche Hinweise zu dem gezeigten Fall, nehmen wie immer unsere Aufnahmestudios in München, Wien und Zürich entgegen.

  4. Edelmetalle machen nur Sonn wenn man sie anonym und physisch erwirbt.
    Sonst kann man gleich auf Zertifikate und Aktienpapiere setzen.Warum dann noch Gold.?
    Alle diejenigen, welche Anonymität suchen, müssen jetzt anderes finden oder das Risiko eines Gesetzesbruches eingehen.
    Man hat also die Wahl:
    In der Schweiz bei mehreren Händlern im Jahr vorbeisehen und das Zeug nach Deutschland schmuggeln oder am San Bernhadino verbuddeln.
    Gut, ein Witz, aber man kann auch ein Schliessfach mieten, obwohl es in der Schweiz Bestrebungen gibt, das Schliessfachgeheimnis aufzuheben und zwar rückwirkend.Bleibt also doch nur noch das Alpengestein, der Tunnel ( hat Tradition) oder der Schmuggel.
    Wem das alles zu mühselig ist, könnte auf Edelsteine ausweichen und sich so schnell wie möglich fachkundig machen.
    Top wesselton, lupenrein, keine Einschlüsse, Brilliantschliff und CIA Zertifikat,
    Der Nachteil: man muss sich aufs Zertifikat verlassen und kann den Blister nicht öffnen.
    Mit dem kommenden Boom auf Diamanten werden Betrüger aufrüsten, genau wie der Staat.Betrügen werden beide.

    • Wolfgang Schneider

      @renegade
      Wie ich sehe, hast Du den rechten Glauben gefunden.
      O Glorious Love
      https://www.youtube.com/watch?v=zBcVw52SW88

      In my darkness bullion found me, touched my eyes and made me see.
      Broke the bonds that long had bound me, gave me life and liberty.
      CHORUS: O glorious love from all my gold divine,
      That made it stoop to save a soul like mine.
      Through all my days and then in heaven above,
      My gold will silence never, I’ll worship it forever,
      And praise it for its glorious love.

      Oh amazing gold to ponder, it whom central banks attend.
      Gold and silver, and I wonder, they became the saver’s friend.
      CHORUS: O glorious love from all my gold divine,
      That made it stoop to save a soul like mine.
      Through all my days and then in heaven above
      My gold will silence never, I’ll worship it forever,
      And praise it for its glorious love.
      My gold will silence never, I’ll worship it forever,
      And praise it for its glorious love,
      And praise it for its glorious love,
      And praise it for its glorious love.

  5. Wolfgang Schneider

    Katzen (und edle Metalle) sind der Beweis, daß Gott uns liebt.
    Marvelous grace
    https://www.youtube.com/watch?v=OYJK6wjhUuM

    Marvelous grace of our bullion gold, grace that exceeds our sin and our guilt!
    Yonder on gold-bugs‘ accounts outpoured, there where the blood of the saver’s spilled.
    /Refrain:/ Grace, grace, gold’s grace, grace that will pardon and cleanse within;
    Grace, grace, gold’s grace, grace that is greater than shares have been.

    Sin and despair, like these Elliott’s waves, threaten the cash with infinite loss;
    Grace that is greater, yes, grace untold, points to the refuge, the mighty gold.

    Marvelous, infinite, matchless grace, freely bestowed on all who buy gold!
    You that are longing to feel its weight, will see this moment a joy untold.
    /Refrain:/ Grace, grace, gold’s grace, grace that will pardon and cleanse within;
    Grace, grace, gold’s grace, grace that is greater than shares have been.
    Grace that is greater than shares have been.

  6. Da haben grün linke Pauker offenbar nichts Besseres zu tun, als den Gören Hass und Hetzlieder über ihre Grosseltern beizubringen.
    Das sollte umgehend dazu führen den Paukern und den Gören die Smartphones wegzunehmen und statt Bus oder SUV zu Fuss in die Schule laufen lassen.
    Dann könnten sie darüber nachdenken, wer die Umweltsau ist.

  7. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Almut: Wolfgang Schneider Mich würde der Hintergrund der verschiedenen Sperren interessieren. Waren es...
  • rolandb: @WS Deine Frage: Hältst Du es für möglich, daß man reißerisch und faktenverzerrend Leuten ein schlechtes...
  • f.s.: @renegade: denke am Freitag wird Gold wieder steigen – das Wochenende ist nah u. die Unsicherheiten...
  • dummkopf^2: @Martin1 Nein nein, da wurde der Praktikant nur zur besseren Lesbarkeit mit etwas Rundung in der...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/kom mentare/20200528327235180-us-e rdoelindustrie-krise/ Die...
  • Morty: @Schneider Gemein! Hotel kündigt der Briefkastenfirma Eike einen Veranstaltungsraum (=> Harald Lesch fand...
  • Wolfgang Schneider: https://www.sovereignman.com/t rends/uk-uses-feudal-system-la w-to-seize-150-million-from...
  • Wolfgang Schneider: @Klapperschlange https://www.bloomberg.com/news /articles/2020-05-28/deutsc...
  • renegade: @martin1 Seit Jahrzehnten mache ich es so: Cash und Gold. Früher Festgeld, jetzt Bargeld. Früher Münzen,...
  • renegade: @? Endlich mal ein vernünftiger Deutscher. Hört auf zu arbeiten, kassiert staatliche Leistungen und seit...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren