Anzeige
|

Russland kauft weiter tonnenweise Gold

Gold, Russland, Goldreserven (Foto: Goldreporter)

Russland hat seit Jahresbeginn 3,1 Millionen Unzen Gold gekauft und hortet nun insgesamt 71 Millionen Unzen Gold (Foto: Goldreporter)

Die russische Zentralbank hat im vergangenen Monat noch einmal fast 19 Tonnen Gold zugekauft. Mit dem jüngsten Goldpreis-Anstieg kletterte der Wert der russischen Goldreserven auf mehr als 100 Milliarden US-Dollar.

Die Gold-Gewichtung der russischen Reserven nimmt weiter zu. Die Zentralbank hat nun Angaben zu ihren Währungsbeständen per 30. Juni 2019 veröffentlicht. Demnach beliefen sich die Gesamtreserven Russlands zuletzt auf 518,36 Milliarden US-Dollar. Gegenüber Vormonat ergibt sich ein Anstieg um 4,7 Prozent oder 23,13 Milliarden US-Dollar.

Die Goldreserven des Landes werden nun mit 71 Millionen Unzen angegeben. Das entspricht 2.208,34 Tonnen. Das heißt, Russland hat im Juni weitere 600.000 Unzen beziehungsweise 18,66 Tonnen Gold zugekauft. Der starke Anstieg der russischen Gesamtreserven geht auch auf Gold zurück. Denn der Wert des Edelmetalls in den russischen Zentralbank-Tresoren wird mit 100,27 Milliarden US-Dollar beziffert. Das sind 11,55 Prozent oder 10,39 Milliarden US-Dollar mehr als im Vormonat.

Goldkäufe Russland 2019

MonatUnzenTonnen
Januar200.0006,22
Februar1.000.00031,10
März600.00018,66
April500.00015,55
Mai200.0006,22
Juni600.00018,66
Summe3.100.00096,41

Der Goldanteil an den Gesamtreserven Russlands stieg von 18,14 Prozent im Mai auf zuletzt 19,34 Prozent. Seit Jahresbeginn hat Russland bereits 96,41 Tonnen beziehungsweise 3,1 Millionen Unzen Gold zugekauft. Die Zentralbank bezieht den Großteil des Metalls von den Minen des eigenen Landes.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=87156

Eingetragen von am 21. Jul. 2019. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Russland. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

23 Kommentare für “Russland kauft weiter tonnenweise Gold”

  1. Wolfgang Schneider

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20190721325476981-iwf-us-beziehung/
    Habe das mit der Ernennung von Lagarde (EZB) erst gar nicht so ernst genommen.
    Jetzt geht es wohl der Eurozone an den Kragen. Und die deutschen Bürger bürgen.
    Mit ihren Einlagen. Und die Staaten mit ihrem Tafelsilber. Nun sind wir alle Griechen.

  2. Rassistische Tiraden zuhause, Währungskrieg nach aussen.
    https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/trump-hat-die-mittel-und-er-wird-sie-einsetzen-experten-sagen-waehrungskrieg-voraus_H1905804324_10941662/
    Dazu fast unbemerkt von der Öffentlichkeit verschärte Sanktionen gegen Kuba. Die Eskalation gegen den Iran wird in einen Krieg münden.

    • Wolfgang Schneider

      @Anke Bauer
      https://www.youtube.com/watch?v=Zt7lONlgU-o
      Das könnte womöglich ihr letzter Krieg sein. Mit oder ohne Uranmunition.
      Der Iran bleibt ihnen als Gräte im Halse stecken, auf daß sie dran ersticken.
      https://www.hugendubel.info/annotstream/2244019813635/PDF/Wolff-Ernst/Weltmacht-IWF.pdf
      Hier das Buch „Weltmacht IWF“ von Ernst Wolff zum Herunterladen als pdf.

      • @WS

        Vielen herzlichen Dank! Da werde ich auf jeden Fall reinlesen.

      • @Wolfgang und @Anke

        Die Falken machen auf beiden Seiten mobil.
        https://spon.de/afwIg
        Doch wem nützt ein Krieg. Dem Iran?

        • Wolfgang Schneider

          @DerKosmonaut
          Die Amis haben eine Drohne abgeschossen. Die Perser sagen, unsere war es nicht. Die Amis sagen, unsere war es auch nicht. Mein Verdacht – es war eine israelische. Der Iran braucht diesen Konflikt nicht, die haben noch den Krieg gegen Saddam 1980-88 in den Knochen. Die USA brauchen ihn auch nicht, denn er könnte – spätestens, wenn die Chinesen ihre US-Bonds den Amis vor die Tür kippen – mit dem Tod des Dollar enden, so wie der Vietnamkrieg das Ende des Golddollars brachte. Ich kann meinen Verdacht nicht beweisen, es ist nur ein Bauchgefühl. Wem nutzt der Krieg, und wer will ihn?
          https://www.youtube.com/watch?v=a9GftrRJXkE
          Hier mal was für Dich zum Schmunzeln. Commander Data ist ein Roter.

          • @Wolfgang

            Hm, die Amis bilden mit den Israelis und den Saudis bekanntlich eine Front – wer da gerade die aggressivste Fraktion stellt, dürfte von Fall zu Fall anders entschieden werden.

            Dein Video hat mir gefallen.
            Hab auch was. In Brandenburg plakatiert die AfD „Freiheit statt Sozialismus“, der CDU-Chef Senftleben „Ich bin Landei. Und das ist gut so.“ und die SPD „EIN Brandenburg“.
            Also mir reicht ein Brandenburg völlig.

            Meine es aber heute Abend nicht so. Ganz im Gegenteil: Danke, dass Du das Forum im Sommerloch über Wasser hältst.

            Überrascht?

            • Wolfgang Schneider

              @DerKosmonaut
              https://www.youtube.com/watch?v=CCfJ_GQawZ8
              Ich war, obschon ich reichlich Kram zum Übersetzen auf dem Tisch hab, gestern und heute völlig lust- und antriebslos. Um 19 Uhr startete ich einen Überfall auf meine Hecke, am Ende noch 3 Karren voll Gartenabfall. Sekundiert von den beiden Katzen.
              https://www.youtube.com/watch?v=YKqgQKNtoVo
              Das mit dem Iran-Krieg soll gleich mehrere Probleme lösen. Auch wenn die Welt-Konjunktur schlecht ist, bleibt der Preis für Öl und Gas oben. In den USA hat sich eine Blase gebildet, weil die Banken 250 Mia. $ Kredite ausgereicht haben an Fracking-Firmen, und das Fracking lohnt sich bei den heutigen Preisen nicht. Das Ganze ist bisher ein enormes Verlust-Geschäft für alle, und die Preise MÜSSEN nach oben gehen, sonst sind die Fracker alle pleite und die Banken können die Kredite abschreiben. Zu diesem können die Amis dann ihr Flüssig-Gas (freedom gas) exportieren und verbunden mit politischem Druck die Russen aus dem Markt in Europa vertreiben. Wäre für Rußland ein Tritt in den Bauch, und deshalb können die nicht erlauben, daß der Ami im Persischen Golf diese Linie überschreitet. Mal sehen. Ansonsten bleibt den Amis nur noch der Export ihrer Boeing-Wunderflugzeuge. Außer Waffen und Landtechnik haben die doch nichts, was die Welt kaufen könnte und wollte.

            • @Astronaut

              Was die AfD meint: Wir leben in einem freien Land, da hat jeder die Freiheit, sich zu soweit zu entblöden, wie es nur irgendwie möglich ist…;-).
              Oha, die CDU: „Ich bin Dumpfbacke. Und das ist gut so.“
              Und die SPD hat der CDU den unbestimmten Artikel EIN geklaut…:-(.

              Kommt, lasst uns die Mauer wieder aufbauen !!!

            • @Falco Auf die dumm verlogene Parole Freiheit statt Sozialismus hat aber eigentlich die CDU ein Patent.Damit hat doch der dicke Rattenfänger schon 1990 die Ossis ver…..albert.Ich kann nur hoffen daß die AFD nicht in deren Fußtapfen tritt.

              • Wolfgang Schneider

                @materialist
                https://www.meinanzeiger.de/gera/c-politik/brisante-fundstuecke-document-bilderberger-conference_a45922
                Ich glaube, Honecker und die SED waren das bei weitem kleinere Übel.

                • @WS Manchmal glaube ich das auch langsam. Fakt ist daß in Erichs Hütte in Wandlitz heutzutage nicht nicht mal ein Landrat oder Winkeladvokat einziehen würde.Den albernen Zirkus um Wandlitz werde ich den Fahnendreher-Ostschmierfinken nicht vergessen:……..und hier ein verchromter Wasserhahn aus dem Westen der Gipfel der Dakadenz .

                • Wolfgang Schneider

                  @materialist
                  Wir haben Taschendiebe gegen Räuberbanden eingehandelt und Fußpilz gegen Syphilis eingetauscht. Allein schon der direkte Vergleich Russen gg. Amerikaner – in dem Jahr als Student in Moskau habe ich erfahren, was menschliche Größe ist. Und ab jetzt 2% des BIP für die Rüstung. Ob die Scharia uns sowas wie AKK erspart? Die DDR – möge sie in Frieden ruhen – war ein lächerlicher Kindergarten gegen das hier.

      • Das ‚IWF-Buch‘ ist kein Buch, sondern es sind nur die ersten 15 Seiten….des Buches. Ansonsten ist es vielleicht wirklich lesenswert, denn dass der IWF weltweit auf ‚Raubzug‘ ist, kann ja nun wirklich niemand mehr bestreiten…..
        Dies zur Klarstellung der Wortwahl ‚…das Buch…‘.

      • Ja, der Iran bleibt Ihnen als Gräte im Halse stecken.
        Sie betteln schon lange darum einmal einen echten Krieg auf eigenem Territorium zu haben. Der Dollar ist dann Geschichte. Die Macht ist dann nicht mehr mit Ihnen.

  3. Wolfgang Schneider

    Die Sorgen der Schlümpfe sind unberechtigt, es bleibt wohl alles beim QE.
    https://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/chart-der-woche-ezb-chef-draghi-draengt-anleger-in-riskantere-anlagen-a-1277103.html

    Was wird sein, fragt der Schlumpf
    https://www.youtube.com/watch?v=uNS1U6jiBNE

    Was wird sein, wenn der Goldpreis für uns nicht mehr lacht,
    und der Tag ist so dunkel, wie sonst nur die Nacht?
    Dann siehst du zum Himmel mit Tränen im Blick,
    und aus Liebe zu dir kommt der Goldpreis zurück.

    Was wird sein, wenn der Draghi die Märkte nicht gießt,
    wenn kein Geld mehr gedruckt wird, und auch QE nicht mehr fließt?
    Dann besorgt es der Dax, daß du bald wieder lachst,
    weil wenn Gold Du erwirbst, keinen Fehler Du machst.

    Aber was wird sein, wenn es kommt, das Goldverbot?
    Ja, mein lieber Schlumpfi, nur Gold hilft in der Not.

    Was wird sein, wenn ich abends den DOW nicht mehr seh‘,
    wenn er nicht für mich lächelt, wenn ich schlafen geh?
    Dann schaust du voll Freude zum Goldchart hinauf,
    und beim Goldkurs in ihm geht dein Herz wieder auf.

    Was wird sein, wenn die Rente kein‘ Zins mehr erbringt,
    wenn mit Riester und Rürup kein Wunder gelingt?
    Dann lachst du, weil den Zockern, den‘ tut es dann weh,
    und dein Silber im Schrank glitzert schöner denn je.

    Aber was wird sein, wenn erst alles fällt und kracht?
    Gib dein Gold den Kindern, das wäre doch gelacht.

    Aber, was wird sein, wenn EM in den Keller geht?
    Glaub‘ mir, mein lieber Schlumpf, das wird niemals gescheh’n.
    Glaub‘ mir, lieber Schlumpfi, das wird niemals gescheh’n.

  4. Russland kauft Gold aus russischer Produktion mit frish gedrucktem Geld. Dieses Geld muss in Umlauf gebracht werden um die russische Wirtschaft mit Liquiditaet zu versorgen. Die klassische Variante Staatsanleihen zu kaufen um neues Geld drucken zu koennen wird in Russland umgangen durch Kauf von Gold. Damit kann die Geldmenge in Russland gesteigert werden ohne die Russische Staatsverschuldung zu erhoehen und ohne die Gefahr einer Hyperinflation zu erhoehen. Das ist die korrekte Methode Geld zu schaffen in Laendern mit hoher Gold Produktion. China und Russland sind solche Laender aber Deutschland ist es nicht.

Leave a Reply to rolandb

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: https://www.youtube.com/watch? v=AC-div323DE Es kommt ganz darauf an, wie man Faschismus...
  • Saperlot: @Krösus Ich weiß, – und er hatte so recht.
  • Wolfgang Schneider: @Krösus Kennst Du etwas moralisch Besseres, das auch funktioniert? Wäre es nicht schön, wenn...
  • Krösus: @Saperlot Wer vom Kapitalismus nicht reden wolle, der solle auch zum Faschismus schweigen. So lautet das...
  • Krösus: @Translator Spötter meinen zu Adam Smith: Wen ein Jeder nur an sich denkt, ist an Alle gedacht…...
  • Krösus: @Materialist Ich glaube es war Voltaire der einmal über die bürgerliche Demokratie und die Diktatur eines...
  • Wolfgang Schneider: @materialist https://www.youtube.com/watch? v=-KsKR8qeXhg Ask not what your country can do for...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Der Orang Utan ist heute wahrscheinlich verbeamtet, hat von nichts eine Ahnung, aber...
  • materialist: @renegade Aus der Tatsache das ein Präsident von der Mehrheit eines belogenen Volkes gewählt wurde...
  • renegade: @krösus Der amerikanische Präsident hat mehr Bildung und Intellekt als manch einer sich vorstellen kann. Er...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren