Samstag,17.April 2021
Anzeige

So entsteht eine Goldmünze – made in Germany

Auch in Deutschland werden hochwertige Goldmünzen gefertigt. Ein Video zeigt die Herstellung der African-Safari-Goldmünzen bei der Leipziger Edelmetallverarbeitung.

Zur Herstellung einer Goldmünze gehört viel Erfahrung und einiges an technischem Know-how. Aber nicht nur die großen Prägeanstalten wie U.S. Mint, Australian Mint oder Royal Mint of Canada sind in der Lage, hochwertige Goldmünzen zu fertigen. Auch in Deutschland beherrscht man diese hohe Kunst der Goldverarbeitung.

Die Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH (LEV) ist die offizielle Prägeanstalt der African-Safari-Goldmünzen, die exklusiv beim deutschen Händler Kettner Edelmetalle angeboten werden und in der afrikanischen Republik Tschad als offizielles Zahlungsmittel gelten.

In einem Videobeitrag führt Dominik Kettner bei einem Besuch der Fertigungsstätte in Rötha den Zuschauer durch den aufwendigen Fertigungsprozess.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Der Derivatehandel als solcher muss weltweit eingestellt und verboten werden.
    Derivatehandel ist Betrug als solcher.

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige