Anzeige
|

Steinbrück fordert Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank

Er gilt als potenzieller Kanzlerkandidat der SPD bei den Bundestagswahlen im kommenden Jahr. Nun hat der ehemalige Finanzminister sich in einem Interview mit Wall Street Journal Deutschland klar positioniert. Wenn es nach Peer Steinbrück ginge, dann würde der Europäischen Zentralbank zumindest kurzfristig die Leitung bei der Bewältigung der Euro-Schulden-Krise übertragen. „Die EZB muss am kurzen Ende das Krisenmanagement weitestgehend übernehmen“, so Steinbrück. Seiner Meinung nach müsse die EZB über einen Zeitraum von weiteren sechs bis neun Monaten Anleihen von bedürftigen Euro-Staaten aufkaufen.


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=17833

Eingetragen von am 11. Jan. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Steinbrück fordert Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank”

  1. Scheint ein gutes Geschäft für die Bankster zu sein. (Ist es auch) . Wenn er gesagt hätte „am Primärmarkt aufkaufen“ wärs in Ordnung, aber so geht der Betrug weiter.

  2. Schrottanleihen von Schuldenstaaten aufkaufen , wie dumm ist denn
    dieser Kanzlerkandidat ?
    SPD ist damit nicht wählbar.
    Sekundärmarkt oder Primärmarkt es ist Staatsfinanzierung durch die EZB.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Watchdog Da bringt man doch gerne ein Bauernopfer, wenn das Leiden mit einem 80-Millionen-Bonus gelindert...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Wozu sind Börsen da (Frei nach Udo Lindenberg) https://www.youtube.com/wat...
  • Watchdog: Die „Hacker“ sind anscheinend in Hochform: auch „BILD.de“ ist down: https://www.netzwelt.de/ist...
  • ukunda: @ Watchdog Stimmt gebe Dir da recht,doch wir hatten seit Jahren keine richtige Korrektur mehr,also...
  • renegade: @frosch Das zeigt, dass es der chinesischen Wirtschaft schlecht geht. Die US Investoren ziehen ihre Dollars...
  • Familienvater: @Frosch jo, I ned. Elles (im) save.
  • renegade: @ws Aktionäre sind eben dummdreist. Dumm, weil sie Aktien kaufen und dreist, weil sie dafür noch Rendite...
  • renegade: @falco Der kriecht nur dann wieder aus dem Gebüsch, wenn Gold um 50 cent fällt. Immer wenn der auftaucht,...
  • Stillhalter: @falco Ex und hopp ist jetzt bestimmt short und verdient sich dumm und dusselig.
  • Wolfgang Schneider: @renegade Aktionäre https://www.youtube.com/watch? v=FPZFNe2N5kY Meine Herrn Aktionäre, in...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren