Anzeige
|

Stemmeisen, Hydraulik-Pumpe, Thermolanze: So arbeiten Tresorknacker

Wie lange benötigen Panzerknacker, um einen Tresor zu öffnen? Ein Videobeitrag zeigt qualitativ unterschiedlich Tresore und gängige Öffnungsmethoden.

Nach Expertenmeinung sollten vernünftige Tresore dem Angriff von Panzerknackern 20 bis 30 Minuten standhalten. Erfahrungsgemäß würden Diebe nach dieser Zeit vom Wertschrank ablassen, weil das Risiko erwischt zu werden, dann zu groß wird.

Ein Video-Beitrag zeigt, welcher Minimal- und Maximalaufwand beim Tresorknacken aufgewendet werden und mit welchen mechanischen Öffnungsmethoden Tresorkracker arbeiten.

Hinweis: Weitere wichtige Insidertipps und konkrete Tresor-Empfehlungen erhalten Sie in unserem Spezial-Report Tresore (eBook oder gedruckte Ausgabe). Der Ratgeber enthält ein ausführliches Interview mit einem professionellen „Panzerknacker“, dessen Firma über 90 Prozent aller gängigen Tresore beschädigungsfrei öffnet. Lesen Sie dazu auch: „Moderne Tresore taugen nichts!“

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=49951

Eingetragen von am 13. Apr. 2015. gespeichert unter Gold, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Stemmeisen, Hydraulik-Pumpe, Thermolanze: So arbeiten Tresorknacker”

  1. Der nächste Crash kommt am 17. Oktober 2015 sagt ein Ex- „kriminalisierter“…
    http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/boersen-prognose-der-naechste-crash-kommt-am-17-oktober/11616664.html
    Bis dahin hats noch ein wenig Zeit, sich in Sicherheit zu bringen…

  2. Gibts jetzt schon ne Anleitung zum Tresore knacken? Na bravo!

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @Mumpitz Huch, hat der Internetraum im Pflegeheim schon geöffnet? Bitte beachte aber den Zettel am Monitor:...
  • Falco: @007translator Der größte Anti-Russland-Wadenbeißer ist doch Klein-Donald. Aus ganz durchsichtigen Motiven...
  • Mamba: @translator – der linke @Bazi wär doch auch stolz drüber und tät si freuen wia a Kasperl .
  • 0177translator: @Falco Paß auf, daß Du nicht von einem IM Goldhasser – die Decknamen durften die sich selbst...
  • 0177translator: @Force Majeure Ich meine, @taipan könnte durchaus richtig liegen. Wenn Trump und Putin sich einig...
  • materialist: @Los Wochos Dazu kommt noch dass auch beim derzeit grössten Produzenten und Verbraucher ,China die...
  • Goldminer: @Los Wochos Die Anzeichen mehren sich: „Peak Gold“ (Förderung) wurde bereits überschritten....
  • Boa-Constrictor: @Force Majeure Von den 6 „furchterregenden“ U-Booten liegen 5 wg. fehlender Ersatzteile im „Sicheren...
  • LosWochos: Da bin ich aber froh, dass ich meine Sollbestände erreicht habe. Wenn den Südafrikanern das gelbe Metall...
  • Force Majeure: Die EU und die NATO machen sich wegen des Treffens von Putin und Trump Sorgen. Warum ist die Uschi...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren