Donnerstag,23.September 2021
Anzeige

„Teuerste Goldmünze der Welt gibt noch immer Rätsel auf“ (FTD)

Financial Times Deutschland: „Es gibt Goldmünzen für Anleger, und für Sammler gibt es Objekte der Begierde. Doch keine Münze ist so geheimnisvoll wie der Double Eagle von Saint-Gaudens aus dem Jahr 1933. Ein Krimi der Numismatik.“

Kommentar: Als Gold noch offiziell Geld war. Spannende Geschichte aus der Zeit des Goldstandards. Die Fed bemüht sich ganz offensichtlich mit aller Macht, diese letzten Goldmünzen aus dem Verkehr zu ziehen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige