Anzeige
|

Türkei: Goldimporte im März verdoppelt

Gold, Türkei, Goldreporter

Die Türkei sammelt weiterhin enorme Mengen an Gold auf den internationalen Märkten ein (Foto: Goldreporter)

Die Türkei hat im vergangenen Monat 31 Tonnen Gold importiert. In den ersten drei Monaten des Jahres waren es bereits mehr als 91 Tonnen.

Die Türkei importiert weiterhin große Mengen an Gold. Laut den aktuellen Daten der Borsa Istanbul führte das Land im März 31.238,35 Kilogramm Gold ein.

Gegenüber Vormonat stiegen die türkischen Goldimporte damit um 95 Prozent. Im Vergleich zum März 2017 wurde 10 Prozent mehr Gold ins Land eingeführt. In den ersten drei Monaten dieses Jahres beliefen sich die Goldimporte der Türkei bereits auf 91.743,29 Kilogramm. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es lediglich 56.445,87 Kilo.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73892

Eingetragen von am 17. Apr. 2018. gespeichert unter Europa, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

5 Kommentare für “Türkei: Goldimporte im März verdoppelt”

  1. Irgendwie gibt es viele Nationen von den man liest das sich die Goldimporte erhöhen oder sogar verdoppeln.

    Aber es gibt keine Nationen bei denen um das weniger wird ….

    Wo kommt den das ganze Gold her ….?

    • Aus dem Boden. Durch Goldförderanlagen.

    • @Hamster

      In neuester Zeit wurde es in der Ukraine und in Venezuela weniger. Die Zentralbank Canadas soll gar keines mehr vorhalten. Wozu auch, das Relikt sollte einfach günstig in den Osten (Russland, China und Indien). Die BRIC-Staaaten werden dann bald den Goldpreis und damit letztendlich auch die Währungen diktieren. Der Westen erledigt sich selbst. Trump steuert noch gegen, sicher wird er wieder gewählt. Ein zweiter Obama hat danach schwerere Chancen. Europa erledigt sich bis dahin selbst. Die Führerin mit den „Sonderwegen“ führt in Zustände mit schwersten Verwerfungen. Um die ca. 1300 t Gold in den New York kümmern sie ohnehin nicht, so dass wahrscheinlich bereits jetzt weniger vorhanden ist als Russland vorhält.

      Wie bereits @Jens schrieb, liegen die jährlichen Fördermengen bei 3300-3400 t Gold.

  2. Wenn ich mir den Absturz der Lira so anschaue, dann sind EM das beste was man da machen kann.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Bürgerrechtler: Die Weltgesundheitsorganisation WHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung...
  • Wolfgang Schneider: @Goldfisch Genauso ist es. Die so an die Wand gequetschten Länder werden sich gegen Deutschland...
  • Goldfisch: @WS Ein guter Text,soweit ich das beurteilen kann (@Omen darf sich ruhig an alle wenden, ich traue mich...
  • Wolfgang Schneider: @Goldfisch https://www.tichyseinblick.de/ wirtschaft/wie-die-waehrung...
  • Wolfgang Schneider: @Berolina Bei der NVA hatte ich Kameraden, die waren Panzerfahrer wie ich. Weil es zu wenig...
  • renegade: @berolina Es sind Geschichten, welche das Leben lehrt. Das finden Sie nicht bei Karl Marx, auch nicht bei...
  • Goldfisch: Grade Sahra Wagenknecht bei Anne Will zum Brexit. Man solle doch mal überlegen, was die Leute an der EU...
  • Goldi: @Falco Geteilte Welt: Die emerging markets und Schwellenländer, die sich notgedrungen gegen die Risiken des...
  • Falco: Dimitri Speck, Beruf Goldmarkt-Experte und Jochen Stanzl, Beruf Chef-Analytiker im Interview mit SPUTNIK...
  • Watchdog: @materialist Ironie der Pressefreiheit des Schicksals: bereits am 6.10.2018 bot der...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren