Anzeige
|

Türkei importiert wieder mehr Gold

Die türkischen Goldimporte haben sich im November gegenüber Vorjahr mehr als vervierfacht. Erneut wurde mehr als 20 Tonnen Gold eingeführt.

Die Goldimporte der Türkei ziehen wieder an. Das Land hat im vergangenen Monat 22.043,50 Kilogramm Gold importiert. Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht der Borsa Istanbul hervor.

Gegenüber Vormonat ergibt sich ein Anstieg der Goldimporte um 4,5 Prozent. Im Vergleich zum November 2018 hat die Türkei 351 Prozent mehr Gold eingeführt. Es war gleichzeitig die größte Importmenge seit Mai 2018.

Von Januar bis November 2019 importierte die Türkei 137.699,91 Kilogramm Gold. Die 11-Monats-Zahlen liegen damit 29 Prozent unter Vorjahr – weil die Monate Januar bis Mai 2018 noch sehr hohe Liefermengen aufwiesen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=90679

Eingetragen von am 10. Dez. 2019. gespeichert unter Gold, Handel, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

9 Kommentare für “Türkei importiert wieder mehr Gold”

  1. Wo hat die Türkei die Kohle her?

    • @kochpapst
      Erst mal von uns,von Frau Merkel.Dafür,dass er die Flüchtlinge nicht alle nach Deutschland durchwinkt.6 Billionen wurden ihm zugesagt und er beschwert sich,dass erst 3 Billionen EUR angekommen sind und droht mit dem Durchwinken.
      Dann,von uns,da er ja Natomitglied unsere Aussengrenzen schützt.
      Dann von uns,weil die Doppelstaatsbürgerschaft Geld isn Land bringt,von uns.
      Und ausserdem,war und ist die Türkei nie arm.
      Ähm: Habe Sie dort schon den neuen Flugplatz gesehen ?
      In kurzer zeit errichtet und der größte Europas,wenn nicht der Welt.
      Während Wowereit in Berlin immer noch die Fliesen kleben läßt und diese immer wieder herunterfallen.

      • Oje. Es sind Milliarden.
        @kochpapst
        Keine Sorge: Diese Erkenntnisse saugt sich der Renegade aus seinem Bauchgefühl. Man muss ihn nehmen, wie er ist.

    • @Kochpapst, ISIS-ÖL .

  2. Anzeige
  3. Jetzt haben die Leuchten in Berlin den Klimanotstand erklärt sicherlich wird der Hr.Bürgermeister Müller morgen seinen Dienstwagen mit sagenhaften Co2 Ausstoss von 408 gr/km gegen ein schickes E-Mobil tauschen.Im hohle Phrasen dreschen war man in Berlin schon immer Spitze in Berlin.Ost und West !

  4. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren