Montag,02.August 2021
Anzeige

TV-Dokumentation beleuchtet Merkels Krisen-Politik

Eine durchaus interessante ARD-Produktion beleuchtet die Entscheidungs-findung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Euro-Krise. Allzu schlecht kommt sie darin freilich nicht weg.

Die ARD-Dokumentation „Was macht Merkel? – Angela Merkel in der Eurokrise“ wirft einen Blick hinter die Kulissen. Aus der Perspektive von Bundeskanzlerin Merkel versucht man die Entscheidungsfindungsprozesse der Bundesregierung im Rahmen der Euro-Krise nachzuvollziehen. Zu Wort kommen Politiker unterschiedlicher Parteien und Verantwortungsbereiche sowie Finanzmarktakteure und Journalisten. In dem Beitrag geht es vordergründig um Machtpolitik und politische Machtspiele in Europa. Auf die Ursachen der Krise wird nicht eingegangen. Trotz einiger kritischer Untertöne handelt es sich bei dem gut gemachten Beitrag allerdings letztlich um eine regierungsfreundliche Doku, die das Profil von Angela Merkel als gekonnt taktierende Kanzlerin stärkt.

http://www.youtube.com/watch?v=WctFhGY1eK0

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. Man darf eines nicht vergessen: Die Merkel hat es bestimmt nicht leicht:
    Zum einen hat Merkel mit der FDP einen schwierigen Koalitionspartner,
    die korrupten Südstaaten,
    die deutsche Export- und Bankenmafia,
    die öffendlichen Medien,
    und, und, und!
    Alle haben unterschiedliche Interessen, die es zu befriedigen gilt!

  3. Anzeige
  4. Ich würde mich schon gern opfern liebe Petra…
    Lass uns doch das Geld zusammen auf den Kopp hauen bevor es Schäuble und Co nach Griechenland schicken

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige