Anzeige
|

U.S. Mint: Gold- und Silberabsatz erholt sich im Oktober

Die amerikanische Prägeanstalt U.S. Mint hat im Oktober wieder deutlich mehr American-Eagle-Münzen abgesetzt. Allerdings bleiben die Gold- und Silberverkäufe auf niedrigem Niveau.

Der Absatz an Gold- und Silbermünzen aus der Produktion der U.S. Mint hat sich im Oktober etwas erholt. Insgesamt bleiben die Verkäufe der amerikanischen Prägeanstalt aber auf niedrigem Niveau.

Laut den Zahlen auf der Website des Anbieters wurden im vergangenen Monat 15.500 Unzen Gold in Form von American-Eagle-Münzen abgesetzt. Das entsprach einer Steigerung um 34 Prozent gegenüber Vormonat, aber einem Minus von 86 Prozent gegenüber Vorjahr. Im 10-Monats-Zeitraum fielen die Goldverkäufe mit 245.500 Unzen 69 Prozent niedriger aus als im Vorjahr.

Im Oktober kamen noch 7.000 Unzen der Goldmünze American Buffalo hinzu. Davon wurden in diesem Jahr bislang 83.500 Stück abgesetzt.

Der Silberabsatz konnte im Vergleich zum Vormonat um 225 Prozent auf 1.040.000 Unzen gesteigert werden. Dabei handelte es sich jeweils im dieselbe Anzahl von American Silver Eagles zu je einer Unze. Gegenüber Vorjahr lag der Silberabsatz allerdings um 72 Prozent zurück. Von Januar bis Oktober betrug das Minus knapp 51 Prozent. In diesen Zeitraum wurden 16.888.500 Silberunzen ausgeliefert.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=69004

Eingetragen von am 1. Nov. 2017. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

13 Kommentare für “U.S. Mint: Gold- und Silberabsatz erholt sich im Oktober”

  1. Ist doch mal wieder ganz komisch. Alles im Plus. DAX und Co und EM. Nur Fiat Geld fällt!

    • Klapperschlange

      @Stillhalter

      Daß die EM nach oben wollen, kommt natürlich auch daher, daß
      das FBI heute Morgen in Washington im Großeinsatz war…

      Showtime in den USA: „It‘s Mueller time!“

      Das ging aber schnell:
      Präsident Trump und Familie, Steve Bannon sowie weitere Regierungsmitglieder heute Morgen vom FBI verhaftet.

      snɐ :snpoɯ uǝǝʍollɐɥ

  2. Ich weiss nicht wie die werten Mitleser das sehen, aber ich habe das „Bauchgefühl“, dass irgendetwas stark am brodeln ist:

    – Dow jeden Tag voll im Plus
    – DAX wie heute jeden Tag ordentlich nach oben
    – Bitcoin jeden Tag fast 5-10% im Plus

    …ich bin gespannt
    F.

    • Die Kurs-Gewinne bei Gold&Silber von heute Vormittag dürften spätestens heute Abend 20:00 Uhr „verpuffen“:
      Veröffentlichung des Protokolles der heutigen FED-FOMC-Sitzung mit dem „einstimmigen“ Beschluß, im Dezember (ganz gewiß & narrensicher) die US-Zinsen weiter anzuheben.

  3. @Fledermaus: da geb ich dir Recht. Es ist gewaltig was faul.
    Es muss mit aller Macht vertrauen in die Märkte gewonnen werden.
    Jeder noch so kleine Investor soll in den Markt – denn es geht ja nur noch weiter nach oben (Ironie!) …. so soll es den Anschein haben u. dies muss so mit aller Macht für Jedermann erkennbar sein sei er noch so dumm.

  4. Die Idioten Rally geht noch ewig…;-)) mein Kursziel im DOW könnte echt hinhauen (27000) bis Ende Jahr. Wahnsinn

    • @sauriger
      Jede Blase platzt einmal und dass die Kurse in einer Blase sind, streiten nicht mal mehr eingefleischte Bullen ab.
      Der Knall wird urplötzlich und gewaltig sein.
      Sinn der Sache ist, dass niemand mehr rechtzeitig rauskommt. Damit werden dann die Guthaben und zugleich die Schulden eliminiert.Danach gehts wieder aufwärts.
      Man bedenke, dass bei weit besserer Wirtschaftslage der Dow schon mal bei 1000 Punkten stand. Dahin könnte er wieder zurückfallen.

      • 1000 wäre dann glaub der langfristige Aufwärtstrend sie wie ich das im Kopf habe richtig?

      • @ Taipan wie siehst du die Chancen für Silber die nächsten 5-15 Jahre? Warum glaubst du hortet JP Morgan soviel Silber? (Wenns denn auch wahr ist) könnte es von der Industrieellen Seite her eine steigende Nachfrage geben die nächsten Jahre? Bin gespannt auf deine Meinung da bei dem Thema jeder was anderes sagt. Geht Silber eines Tages aus oder nicht?

  5. Jetzt muss dann nur noch der Donald irgendein ein quark von der neuen Steuerreform erzählen und dann heben die Kurse ab!

  6. ja wer in Aktien und Bitcoins investiert hat kann sich momentan noch freuen. Für die etwas ängstlicheren gibt es seit April dieses Jahres den Weik und Friederich Wertefond mit bodenständigen Sachwerten wie Gold und Silber, Aktien und mittels Verbriefungen weitere Sachwerte wie Diamanten, Ackerland, Wald und Immobilien.
    Wer Lust hat ISIN:
    DE000A2DHT3

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Conny Ich möchte Dir (wegen passender Gelegenheit) wieder ein Lied widmen....
  • Klapperschlange: @taipan Das sind beste Zeiten, noch mal „nachzutreten“ (unsere ameri-klabauterisierten) Freunde....
  • Falco: @Boa Es ist einfach ein Desaster. Entspannen wir uns bei einem ShitCoin-Quiz. https://derstandard.at/2000...
  • Stillhalter: Realistisch gesehen kann man tolle Erwartungen auf Preissteigerungen von EM auch begraben. Jetzt werden...
  • taipan: @klapperschlange Regierungskrise, Firmenbosse in Haft, Fussballpleite. Da haben die Börsianer viel...
  • Klapperschlange: @Thanatos Ich hab‘s bis in meinen Schrebergarten im Bayrischen Wald gehört – wußte aber nicht,...
  • taipan: @hans Toto entsorgt das Schwermetall gegen 50 Dollar die Unze. Holt es ab und stellt die Entsorgungs und...
  • Thanatos: @Klapperschlange Habe heute schon mal gelacht – das war so ein boshaftes, gemeines, gehässiges,...
  • Klapperschlange: Wer heute noch nicht gelacht hat: Der Sommer-Trend 2018.
  • Boa_Constrictor: Neuigkeiten vom Krypto-Shitmarkt: Die BIZ (und Großmutter aller Banken) muß es ja wissen: „BIZ...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren