Anzeige
|

U.S. Mint: Schwächster Gold-Absatz seit 27 Monaten

Im vergangenen Monat wurden nur 3.500 Unzen Gold an American-Eagle-Münzen abgesetzt. Auch die Silberverkäufe der U.S. Mint blieben auf relativ niedrigem Niveau.

Die U.S. Mint hat im vergangenen Monat lediglich 3.500 Unzen Gold in Form von American-Eagle-Anlagemünzen verkauft. Das Ergebnis lag noch einmal 36 Prozent unter dem bereits schwachen Vormonat und 83 Prozent unter Vorjahr.

Es waren gleichzeitig die niedrigste monatliche Gold-Eagle-Verkaufszahl seit Dezember 2015. Damals waren von der amerikanischen Prägeanstalt nur 500 Unzen Gold abgesetzt worden. Im Zeitraum der ersten drei Monate 2018 lag der Absatz 59 Prozent unter Vorjahr.

Die Silber-Verkäufe der U.S. Mint fielen im Februar mit 915.000 Unzen 3 Prozent schwächer aus als im Vormonat und lagen 43 Prozent unter Vorjahr. Die 3-Monats-Zahlen verfehlten das Vorjahres-Ergebnis um 36 Prozent.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73482

Eingetragen von am 3. Apr. 2018. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

3 Kommentare für “U.S. Mint: Schwächster Gold-Absatz seit 27 Monaten”

  1. Aktienwetten gelten unter „Fachleuten“ als sogenannte „Glücksspiele mit Kompetenzanteil“. Das bedeutet, dass ein Gewinn zwar in einem bestimmten Maße, aber nicht vollkommen vom Zufall abhängt. Auch Intuition bzw. gefühltes Wissen beeinflussen also die Gewinnchancen. Dieser Faktor wird allerdings von vielen Spielenden überschätzt und gerade diese Über- bzw. Fehlschätzung macht Aktienwetten zu einem Glücksspiel mit einem erhöhtem Gefährdungspotenzial.
    (Frei nach „automatisch-verloren.de“)

    So manche Imponderabilien lassen selbst gestandene „Analysten“ verzweifeln. Ein Scherz zur falschen Zeit?
    https://www.welt.de/wirtschaft/article175082573/Elon-Musk-erklaert-Tesla-fuer-voellig-bankrott-Aktie-stuerzt-nach-Aprilscherz-ein.html
    Oder eine gut gemeinte Aktienwette!
    https://www.onvista.de/news/weltgroesster-hedgefonds-erhoeht-wette-auf-dax-absturz-93874059

    Der Dachs heute: Er „leidet“, weil „kalte Füße“, legt den „Rückwärtsgang“ ein, ist einfach „angeschlagen“. Woran liegt es? An den „Vorgaben“ aus den USA, der self-fulfilling prophecy der Aktienwette von Bridgewater oder an dem lästigen charttechnischen „Widerstandsdoppel“?? Die Wahrheit ist (ja, jetzt kommt sie!), dass der ganze Aktienmarkt eine Schimäre ist, ein bloßes Stabilitäts-Versprechen, ein fragiles Kartenhaus, gebaut auf nichts als Vertrauen und dem quasi-religiösen Glauben an die Auferstehung aus dem Nichts.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Familienvater: @christof777 Für die Banken ist das Risiko eher gering bzw. quasi null, wenn der Michel weiterhin den...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos https://de.wikipedia.org/wiki/ Katharer Prof. Bocker meinte einmal, daß nur 7 von...
  • Thanatos: @Translator Ich frage mich, um was für einen Typus Anleger es sich bei den Kataresen (Katarern?...
  • Wolfgang Schneider: @Christoff777 Nur was für Leute, die arbeiten müssen. https://www.youtube.com/wat...
  • Frosch: Einfach nur den Säcken von Goldmann weiter das physische Gold entziehen. Russland und China machen es über...
  • Goldi: Ach du meine Güte! Also dann: Hands Off Venezuela!
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/pol itik/20190326324483680-italien -beitritt-seidenstrasse/ Viva...
  • Wolfgang Schneider: http://www.manager-magazin.de/ unternehmen/banken/deutsche-ba nk-aktionaere-aus-katar-geg...
  • renegade: @stillhalter Das liegt daran, das die Aktienspekulanten verwöhnt sind und annehmen, die Notenbank wird es...
  • Stillhalter: Wow, heute haben wir ja mal wieder einen richtigen Markt. US Wirtschaftszahlen negativ fallender EURO...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren