Anzeige
|

Urteil eines „Panzerknackers“: Moderne Tresore taugen nichts

ÖffnungLeicherTresorraum

Beschädigungsfrei geöffnet: Eine Leicher-Tresorraumtür mit Zahlenkombinations-schloss (Foto: Bruckner & Raum)

Im Rahmen eines ausführlichen Interviews unterhielt sich Goldreporter EXKLUSIV mit Stefan Bruckner, einem weltweit gefragten Fachmann in Sachen Tresortechnik. Er stellt deutschen Tresor-Marken in Sachen Verarbeitungsqualität ein schlechtes Zeugnis aus.

Stefan Bruckner ist von Beruf „Panzerknacker“. Gemeinsam mit seinem Kollegen Holger H. Raum betreibt er ein Unternehmen, dass sich auf die Notöffnung und Wartung von Tresoren spezialisiert hat. Die Bruckner & Raum Tresortechnik GbR verfügt über Spezialkenntnisse, die weltweit gefragt sind. Schlüssel oder Kombination verloren? Elektronik im Eimer? In 90 Prozent der Fälle öffnen Bruckner & Raum Wertschränke, Safes und Hochsicherheitsanlagen ohne jegliche Beschädigung. Dazu gehörte auch der Tresorraum der ehemaligen Bayrischen Landeszentralbank. Wenn also jemand weiß, was ein guter Tresor ist, dann sind es die Fachleute aus Unterhaching.

Stefan Bruckner bemängelt die Qualität heutiger Tresore. „Ich kann anhand von Fotos und Vergleichen beweisen, dass moderne Tresore, auch wenn sie eine Zulassung haben, einfacher zu öffnen sind als alte“, erklärt Bruckner in einem Interview mit Goldreporter EXKLUSIV.

Er empfiehlt grundsätzlich darauf zu achten, dass der  Tresor über Sicherheitsklasse VdS 3 verfügt. Bruckner: „VdS 0 oder VdS 1 sind Blechbüchsen. Die kriegt jeder Vollidiot auf, wenn er sich ein bisschen damit befasst“.

In Sachen Sicherheit spiele es fast keine Rolle, von welchem Hersteller der Tresor stamme. Die Qualität entscheide aber darüber, ob der Kunde langfristig Freude habe oder ob er sich nach zehn Jahren einen neuen Tresor kaufen muss, weil er defekt sei, erklärt Bruckner.

 ___________________________________________________________________

Öffnung D10 Tresor (Foto: Bruckner & Raum)

Sie möchten das ganze Interview lesen?

Darin erfahren Sie unter anderem …

  • welches die häufigsten Mängel moderner Tresore sind.
  • was man beim Tresorkauf und bei der Tresoraufstellung alles zu beachten sollte.
  • welche Tresore und Schließmechanismen Stefan Bruckner für am sichersten hält.
  • wo man diese Tresore und Technik günstig bekommen kann.
  • welchen Panzerschrank Bruckner persönlich zu Hause stehen hat.
  • was es kostet, wenn man die Tresortür einmal nicht mehr aufbekommt.
  • Außerdem gibt es interessante Anekdoten aus dem Leben eines „Panzerknackers“.

Das vollständige Interview ist Teil des „Spezial-Report Tresore“. Es ist als PDF-Download und Druckausgabe im Goldreporter-Shop erhältlich!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=35820

Eingetragen von am 20. Sep. 2013. gespeichert unter Gold, Hintergrund, Investment-Tipps, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Urteil eines „Panzerknackers“: Moderne Tresore taugen nichts”

  1. Hans-Jürgen Decker

    Nicht alle Panzerknacker stellen sich so dilletantisch wie im folgenden
    Bericht an

    NDR – Die Kuchenblechmafia (Tresore im Test)
    http://www.youtube.com/watch?v=cLrBxc0PrXk

  2. Hahaha, zum schreien gut der Tube.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @renegade Bin untröstlich, aber Ihr Sozialdarwinismus ist leider nur ein missverstandener Darwinismus,...
  • Krösus: @Toto Im Übrigen ist auch die Theorie vom Recht des Stärkeren, eine Theorie. Selbst sogenannte Naturgesetze...
  • Krösus: @Toto Ich sehe wieder einmal, dass Sie den von mir hier herein gestellten Text, – ich sage es einmal...
  • renegade: @krösus all die lieben Theoretiker. Was man alles machen könnte, hätte, Fahrradkette. Doch die Regie führt...
  • renegade: Wirecard ( Porno Bezahldienstleister) hebt die Dividende an. Um 2 Cent, in Worten zwei ! pro Aktie und...
  • Krösus: @Goldi Der Herr Wolff bleibt ebenso wie der Herr von Greyez lediglich an der Oberfläche hängen. Mit der...
  • renegade: @watchdog Die Manipulationen sind so offensichtlich, dass mich gestern sogar mein Bäcker darauf...
  • renegade: Dazu das Handelsblatt heute: Börsen in Partylaune, Höchststände überall, never ending. Haben die überhaupt...
  • Wolfgang Schneider: Hab mal gehört – nichts Genaues weiß ich nicht – der Präsident Rumäniens sei ein...
  • f.s.: denn was man hat – hat man!

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren