Anzeige
|

US-Inflation im Dezember schwächer als erwartet

Die offizielle Inflationsrate in den USA ist im Dezember auf 2,1 Prozent zurückgegangen. Im Vormonat hatte sie noch bei 2,2 Prozent gelegen. Mit diesem Wert hatten Analysten nun auch gerechnet. Die Kerninflationsrate stieg dagegen um 0,1 Prozentpunkt auf 1,8 Prozent an. Hier waren nur 1,7 Prozent erwartet worden. Die Entwicklung dürfte für viele auch deshalb überraschend sein, weil der Ölpreis seit Juli deutlich angestiegen ist.  Der war zuletzt immer wieder Triebfeder für steigende Konsumentenpreise. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=71310

Eingetragen von am 12. Jan. 2018. gespeichert unter Hot-Links, Inflation. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “US-Inflation im Dezember schwächer als erwartet”

  1. Der Dollar ist auf dem Weg nach unten,die 1,40 sind fest im Blick und die Euroanleger greifen beherzt zu und stossen die Dollars ab.Das wird auch den Dax beflügeln, im Rückwärtsgang nämlich. Ich sehe in 3 Monaten die 10.000 unterschritten.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Das muss heute Nacht noch sein: Die GRÜNEN, die aggressivste Fraktion des deutschen Kapitals. Die Partei...
  • Klapperschlange: @Thanatos Die Finanzmärkte haben nicht nur „QE4“ eingepreist; sondern beschäftigen sich bereits mit...
  • renegade: @Klapperschlange Man verschiebt das zunehmend durch Inflation wertlosere Geld in sogenannte Sachwerte.Diese...
  • renegade: Ich meinte natürlich in die Chartanalyse einbauen,nicht in die Chartkurve selbst.Obwohl auch das noch...
  • renegade: @Klapperschlange Der Schüler ist eben nicht systemrelevant. Die betreffenden Banker jedoch schon,...
  • renegade: @Pinocchio Oh doch man kann. Den Trump Faktor,den JP Morgan Faktor und den Spoofing Fakor. Als Konstante...
  • Thanatos: Und noch was: Die chinesische Zentralbank (PBOC) bekämpft ein „spürbares Liquiditätsproblem im...
  • renegade: @saperlos Echt,ich bin zu den Linken konvertiert.Zu den echten Linken. Den Stalinisten.
  • renegade: Wenn alle Gold kaufen und weniger produziert wird,muss es nach marktökonomischen Gesetzen billiger...
  • Thanatos: @Klapperschlange NotQE ist das neue QE4. God, grant me the serenity to accept the things I cannot change!...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren