Anzeige
|

US-Notenbank-Sitzung: Noch mehr Konjunktur-Stimuli erwartet

Die US-Notenbank hat vor einigen Wochen Maßnahmen zu einer permanenten Quantitativen Lockerung angekündigt.

Die Fed könnte am Donnerstag die Ausweitung des Ankaufs von US-Staatsanleihen ankündigen, meinen zahlreiche US-Ökonomen laut einem Pressebericht.

Am morgigen Mittwoch trifft sich der Offenmarktausschuss der US-Notenbank zu seinem zweitägigen, turnusmäßigen Meeting. Zahlreiche US-Ökonomen erwarten laut einem Bericht des Nachrichtendienst Reuters, dass die Fed ihre Maßnahmen zur Konjunkturförderung ausweiten wird. Man rechnet damit, dass neben den monatlichen Ausgaben für Hypothekenpapiere von bislang 40 Milliarden US-Dollar zusätzlich 45 Milliarden US-Dollar pro Monat in US-Staatsanleihen investiert werden könnte, um die US-Konjunktur weiter zu stützen.

Auf eine entsprechende Ankündigung auf der Pressekonferenz am Donnerstag würden die Edelmetallpreise vermutlich positiv reagieren. Am Dienstagsvormittag kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.708 Dollar (1.318 Euro). Silber notierte bei 33 Dollar (25,50 Euro). Seit Jahresanfang legte der Goldpreis damit bislang knapp 8,5 Prozent zu (8,3 Prozent in Euro). Der Silberkurs gewann im laufenden Jahr jeweils rund 17 Prozent.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=28743

Eingetragen von am 11. Dez. 2012. gespeichert unter Fed, Gold, Goldpreis, News, Silber, Silberpreis, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Sorry für den kleinen Wutanfall. Ich hatte mich offenbar gerade nicht so ganz im Griff. Für den Ton...
  • Watchdog: @renegade Ja,- das sehe ich auch. Aber hätte „man“ die $Billionen nicht verpulvert, würde Gold sich wieder...
  • Thanatos: @Alter weißer Mann Genau, aus der Ecke kommst Du wohl nicht raus. Freundchen, das hast Du Dir aber selber...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://de.wikipedia.org/wiki/ Eta_Harich-Schneider Japan? Das hier war die Schwester...
  • Blanko: @W.S.Übrigens habe ich eine japanische Bekannte ,Atsuko Takaharra (Azko) ,die hat zwei bezaubernde Töchter...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://www.youtube.com/watch? v=oyRCAabD9kg 54:30min. Deiner Zeit. Soros wird mich...
  • Blanko: @W.S. laß gut sein , ist Geschichte ,ist alles schon gelaufen . Alles so wie es sein mußte ,ich bedaure...
  • Stillhalter: Euro steigt mehr als Gold! Schöne Maipulation!
  • Blanko: @Falco ,Schuldfrage ? Und wie war das dann in Neuseeland ? Und am Berliner Weihnachtmarkt ? Und überhaupt...
  • Stillhalter: In den USA kommt keine Zinserhöhung mehr, auch 2020 nicht.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren