Anzeige
|

USA: Detroit ist offiziell pleite

Fast 20 Milliarden Schulden, keine Einnahmen, zerstörte Automobil-Industrie, hohe Kriminalität und kein Geld für neue Straßenlampen: Die amerikanische Großstadt Detroit hat sich in der Nacht zum Freitag offiziell für insolvent erklärt. Nebeneffekt: Nun wachsen in den USA berechtigte Zweifel an der Bonität kommunaler Anleihen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=34536

Eingetragen von am 19. Jul. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

17 Kommentare für “USA: Detroit ist offiziell pleite”

  1. Oberhausen/Duisburg/Hagen und Berlin bald auch!Es gibt auch Kommunen /Gemeinden die es schaffen schuldenfrei zu wirtschaften!Wenig Gewerbesteuer,gemischter Mittelstand und viel Eigeninitiative der Menschen(Freiwilliges Schneeräumen oder Private)sowie eigene Verlegung von Kabeln und Rohren!Kaum behördliche Gängeleien sowie nachbarschaftliche Provinzweltkriege sind die Voraussetzung dafür!

    • 0177translator

      @Heiko
      Dafür leistet sich Bankrottistan (Jehova’s own country) nicht nur in Utah ein neues NSA-Spionagezentrum, welches Mia. Dollar kosten wird, sondern auch noch eines in Wiesbaden, Germany. Dessen Bau steht ebenso bevor.
      Wenn Jesusfreakland implodiert wie 1991 die UdSSR, dann haben wir die Chance, das unser Land frei wird, weil dann die Besatzungstruppen abziehen müssen. Und hoffentlich nehmen sie ihre Kollaborateure mit, wie damals Ende April 1975, als der letzte Hubschrauber von der US-Botschaft abhob in Saigon, beladen mit den Arschgeigen, die gegen ihr eigenes Land gearbeitet und die eigenen Patrioten ans Messer geliefert hatten. Bepflastert mit einem Hagel von Steinen.
      Und dann kann Deutschland endlich seine Verfassung bekommen. In der Schuldenmacherei und Behördenfaschismus verboten werden, genau wie Pädophilie.
      Aber vorher müssen wir uns – http://www.usdebtclock.org – jeder Ohropax besorgen für den Knall, der kommt. Und natürlich Edelmetall.

  2. So sollte Deutschland laut Morgenthau aussehen. Ich sags ja das Schicksal mag grausam sein, hat aber einen etwas ausgefallenen Sinn für Humor. Leider ist das nur der Trailer, der Hauptfilm kommt noch.

  3. Laut IFO-Chef Sinn wird der Bundesdödel im Falle eines Crashes ca.13 Billionen Euro berappen müssen!Also einen 10Billionen-Schein und drei 1Billionscheine drucken!Sehe da kein Problem!Ein Idiot sagte mal zu mir das nur Idioten Probleme haben.Im Nachhinein glaube ich ,er war kein allzu großer Idiot!

  4. JP.Morgan zieht nochmals ca. 100.000 Unzen Gold aus seinem Comex-Lager für private Zwecke ab („eligible“, also nicht lieferbar), das ist der tiefste Stand der Comex-Lager seit 2008!
    http://www.cmegroup.com/delivery_reports/Gold_Stocks.xls

    Gleichzeitig wachsen die negativen Zinsen für Gold-Leasing-Raten (GOFO -Gold forward rates) seit dem 8.7.2013 weiter an, das heißt der Lieferengpaß für physisches Gold wird immer größer:
    http://www.lbma.org.uk/pages/index.cfm?page_id=55&show=2013

    Droht der LBMA/Comex bald ein „Default“, also leere Lager?

  5. Feuer im Goldlager von JP.Morgan in New York am Samstag Abend, welch ein Zufall:

    http://der-klare-blick.com/2013/07/silbernews-21-07-13-brand-im-goldlager/

    • Alles Gold und Silber geschmolzen und im Ausguss davon geschwommen!Also war vorher genug EM da!Ich glaub ,ich schreib mal für BILD

  6. @Heiko
    Wer macht denn am Samstagabend so spät noch Überstunden?
    Um Goldbarren aus einem Wolfram-Kern mit geschmolzenem Gold zu überziehen, braucht man schon einen Hochofen, der Temperaturen bis 3422 Grad Celsius (Schmelzpunkt Wolfram, Gold bei 1064 Grad Celsius) erlaubt.

    Vermutlich wurden bei den (illegalen) Schmelzorgien in dem Keller Paletten mit Papiergold in Brand gesetzt, aber irgendwie muß JP.Morgan ja seinen Lieferverpflichtungen bei physischem Gold nachkommen?

    Bisher haben nur Slum-Lords in Manhattan ihre Häuser hoch versichert und dann ein Feuerchen angezündet.

    • @comment-0815 .Also sind die physikalischen Gesetze außer Rand und Band bei JP.Morgan.Wenn dort selbst Papier schmilzt!Außerdem haben die Jungs v.Goldman Sucks Recht das sie Gottes Werk verrichten!Würde an deren Stelle Gold als gesundheitsschädlch einstufen(siehe Blei,Chrom,Uran….)und gut wäre.Welcher aufgechlorter Bundesbürger will dann so ein Zeug bunkern?

  7. @Heiko
    Schreib‘ mal für Bild und lege Deinen Entwurf auf die Terasse, lese ich dann mit Google Earth.
    Vielleicht gibt es ja eine einfache Erklärung für den Feuerwehreinsatz, denn der unterirdische Goldbunker soll – lt. Zerohedge – die Größe eines Fußballfeldes und einen Verbindungsgang zum Nachbargebäude bei der FED haben.
    Hoffentlich haben die Feuerwehrleute beim Verlassen des Bunkers kurz in die Regale gegriffen; alles was dort glänzt, ist “ angeblich“ Gold.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Familienvater: @Hoffender deswegen werde ich mit meinen Kindern mal am Wochenende zur Bank gehen, ein wenig Geld von...
  • Klapperschlange: Statistisch gesehen ist der Monat August der „beste Goldmonat“ mit steigenden Preisen („die Inder...
  • Hoffender: @Familienvater Und die MSM haben manische Angst vor Entspannung, wie man heuer sieht. Da sollte man auch...
  • CWS: Ja, irgendwie scheinen die Händler die Preise nicht mehr so zeitnah und im selben Ausmaß wie früher anzupassen....
  • LosWochos: Gold nähert sich den 1000 Euro. Das entspricht in etwa meinem durchschnittlichen EK. Darüber wird...
  • Boa-Constrictor: @ukunda „Alter Top-Trader“: bei Jahreszahlen bitte die Nachkommastellen nicht vergessen, „2020,4...
  • Krösus: @Grandmoul Wenn alles so läuft wie in den letzten 20 Jahren ist das prima für Gold. Vor 20 Jahren kostete die...
  • Familienvater: @Translator gleiches liest man auf zerohedge https://www.zerohedge.com/n...
  • Thanatos: @Grandmaster Mit Verlaub, mein Lieber, aber Blauäugigkeit und Ignoranz ersetzen keine Krisenanalyse. Das...
  • 0177translator: https://de.sputniknews.com/wir tschaft/20180717321600699-russ land-usa-wertpapiere-reduziere n/ Los,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren