Anzeige
|

USA liefern 12 t Goldbarren nach Großbritannien

Goldbarren, USA

Goldbarren werden palettenweise durch die Welt verschifft (Bild: Rcx – Fotolia.com)

Im vergangenen Januar haben mehr als 36 Tonnen Gold die USA verlassen. Das meiste Metall ging zur Weiterverarbeitung in die Schweiz. Großbritannien hat 12 Tonnen verarbeitetes Gold erhalten.

Die USA haben im vergangenen Januar 36,1 Tonnen Gold exportiert. Die Goldexporte beliefen sich auf 17,5 Tonnen. Daraus ergeben sich Netto-Exporte von 18,6 Tonnen. Es ist der höchste Wert seit September 2017. Die Zahlen stammen vom U.S. Geological Survey (USGS). Größter Empfänger amerikanischen Goldes war einmal mehr die Schweiz mit 13,1 Tonnen. Dabei handelte es sich um unverarbeitetes Metall.

Nach Großbritannien gingen dagegen 12,2 Tonnen an Investmentgold (verarbeitetes Metall bzw. Goldbarren). Zwischen den USA und Großbritannien gibt es immer wieder einen Austausch an Barrenbeständen im Rahmen von ETF-Transfers.

China erhielt im Januar 1,6 Tonnen Gold und Hongkong 7,17 Tonnen – jeweils raffiniertes Edelmetall.

In die USA gelangten dagegen 5,62 Tonnen Rohgold aus Mexiko und 4,29 Tonnen aus Peru – jeweils etwa zur Hälfte verarbeitet und unverarbeitet. Kanada lieferte 3,12 Tonnen Anlagegold. Hier dürfte es sich zu großen Teilen um Goldmünzen und Goldbarren der Royal Canadian Mint handeln (z.B. Maple Leaf).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73598

Eingetragen von am 6. Apr. 2018. gespeichert unter China, Gold, Handel, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

2 Kommentare für “USA liefern 12 t Goldbarren nach Großbritannien”

  1. China und Hongkong ist ein und dasselbe.
    China bekam also offiziell 7,8 Tonnen. Inoffiziell wohl deutlich mehr.
    Damit ist klar, die Asiaten saugen das Gold des Westens ab.
    Die teuren Drückereien der westlichen Notenbanken geben dem noch Anreiz.
    Sicher Drücken auch die östlichen Notenbanken mit.
    Einfach aus dem Grund, das Gold dür sich selbst günstiger zu machen. Beim Einkauf. Selbst verkaufen tun diese natürlich nicht oder wenn, nur in homöopathischen Dosen oder als Papier Derivat.

  2. Das ist die Belohnung!

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • leri81: Hat nichts mit EM zu tun. Die 22 min. sollte man sich jedoch nehmen. Bin gespannt, ob das in unseren Medien...
  • f.s.: sch*** doch auf „The sky is the limit“ warum sollte es auch aufhören? man hat doch die Macht über...
  • taipan: @Goldnugget Wer doof und dumm war und zuletzt lacht,wird die Geschichte noch zeigen. Jedenfalls haben in der...
  • taipan: @Thanatos Schon alles richtig.Aber man bedenke der Maaßen ist eben kein Politiker,sondern ein Beamter.Deshalb...
  • materialist: Mal wieder ne Glanzleistung von Uschis Spitzentruppe- ein halbes Jahr kein Regen,30 Grad Hitze,...
  • Goldnugget: Falco Das ist ja noch nicht alles. Der Artikel in der Capital beginnt mit der Goldanalyse im Jahre 1900....
  • Thanatos: @taipan Naja, der Maaßen war ja längst überfällig. Nicht erst seit Chemnitz oder der Lüge um das angeblich...
  • Thanatos: Man möge mir meine Begriffsstutzigkeit verzeihen, aber wollte die Fed nicht mal tatkräftig den Volumenabbau...
  • Krösus: @Taipan Es geht nicht um Persönliches und es geht nicht um Meinungen, es ging mir um das Verständnis...
  • Falco: @Goldkänguru Fast hätte ich kritisiert, dass wir diese Art der Finanzsystem-Lohnpresse hier nicht brauchen....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren