Anzeige
|

Verkaufszahlen aus Australien: Gold naja, Silber oho!

Silber, Känguru

Silber-Känguru: Eine der beliebtesten Silber-Anlagemünzen weltweit!

Die Perth Mint hat im August so viel Silber abgesetzt wie seit einem Jahr nicht mehr. Im Gold-Sektor stagnierten die Verkäufe.

Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat ihre Absatzzahlen für den Monat August veröffentlicht. In Sachen Gold stagnierten die Lieferungen, dafür erreichten die Silberverkäufe ein 12-Monats-Hoch.

Mit 21.766 Unzen wurde 1 Prozent mehr Gold abgesetzt als im Vormonat, aber 44 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Acht-Monats-Zahlen liegen mit 176.982 Unzen 15 Prozent unter Vorjahr.

Die große Nachfrage nach Silber bescherte der Perth Mint im August einen Absatz von 1.171.233 Unzen. Damit wurden 18 Prozent mehr Silber ausgeliefert als im Vormonat. Gegenüber Vorjahr stieg der Silberabsatz sogar um 125 Prozent. Es waren die besten Silberverkaufszahlen der Perth Mint seit September 2018. Im Zeitraum von Januar bis August liegt das Verkaufsergebnis bei Silber 21 Prozent über Vorjahr.

Gold, Silber, Perth Mint

Monatlicher Gold- und Silber-Absatz der Perth Mint seit September 2017 in Unzen (Quelle: Perthmintbullion.com)

Die Perth Mint ist Hersteller bekannter Anlagemünzen wie Känguru, Koala und Kookaburra sowie zahlreicher anderer Gold- und Silber-Produkte mit Motiven aus dem australischen Tierreich.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=88424

Eingetragen von am 3. Sep. 2019. gespeichert unter Australien, Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Verkaufszahlen aus Australien: Gold naja, Silber oho!”

  1. Wie gezielt der Goldkurs auf „Finanztreff“ manipuliert wird, läßt sich in der Tabelle (rechts unten) nachweisen:
    http://www.finanztreff.de/

    Obwohl der Kurs im positiven Kursbereich pendelt, wird er seit Stunden „rot “ dargestellt – für Broker und andere Investoren ein klares optisches Signal:
    „Rot“ = Verlust, also Finger weg!

    Den 12. September darf man sich schon einmal vormerken: die EZB („Mario Draghödie“) wird die Einlagen-Strafzinsen auf – 0,6% erhöhen.

    Wetten, in welche Himmelsrichtung Gold und Silber abwandert, werden gern angenommen.

    • Kaum gemeckert, schon korrigiert.
      Jetzt fehlt nur noch das „+“-Zeichen vor dem Kurs…

    • @klapperschlange
      Das macht man einfach mit der Uhrzeit, welche willkürlich so gewählt wird, dass der nachfolgende Kurs niedriger ist.
      Goldreporter hat schon recht, statt irgendwelchem manipuliertem Goldfixing lieber meinen „Autobahngoldkurs“ nehmen.Der ist wenigstens ehrlich.
      Für die, welche es nicht wissen, ich reiste vor ein paar Wochen extra nach Süddeutschland um 30 völlig verwahrloste Krugerrand zu kaufen. Das Sück zu etwa 830 Euro.2 Wochen oder so verkaufte ich die nach Reinigung zu 1250 Euro das Stück an einen Segler aus der Ukraine.Mit dem Geld erwarb ich meine geliebten Maples zu 1240 Euro. Und legte noch etwas Geld drauf um ein paar mehr zu bekommen.Insgesamt so 40 Stück.Oder waren es 38 ? Ich weiss nicht mehr, die ruhen nun auf dem Meeresgrund in einer Kunststoffröhre versiegelt.
      In über 40 Metern Wassertiefe, in einer Höhle, welche von aussen kaum erkennbar ist.Die Tiefe und die Lokalisation ist so, dass Sporttaucher nicht rankommen und wenn, infolge Tiefenrausch und Dekompressionsproblemen kaum handlungsfähig sind.
      Für mich, sls Taucher und Ausbilder seit 40 Jahren jedoch nicht das Problem.
      Ich habe einige ähnlicher Verstecke im Mittelmeer gewählt.
      Weshalb Mittelmeer ?
      Wegen der vielen Anrainerstaaten und der leichten Ereichbarkeit mit Auto und Boot.
      Wo ?, wenn wer suchen will ?
      So Zypern und Umgebung, können auch griechische Inselchen sein….
      Warum dort ?
      Die Griechen lieben die Deutschen Behörden, die Troika und Draghi und Lagarde erst recht. Die helfen bestimmt bei der Suche und sind sowas von kooperativ.

      • Wolfgang Schneider

        @renegade
        Was machst Du bei Erkrankung oder Versehrtheit?

        • @ws
          Nichts.
          Beantrage Grundeinkommen,Wohngeld, Lebenshilfe, Sozialhilfe und Pflegegeld.
          :) :) :).
          Übrigens habe ich noch einiges an Valuten an Land versteckt.
          Dollar, Euro, Franken in bar….
          Schau mer mal.

      • @renegade

        Bei dem nächsten Seebeben vor Sizilien oder Tsunami vor „Lesbos“ werden die Kunststoffröhren vor Mallorcas Küste an den Strand gespült.

        Ich sehe schon die Bild-Schlagzeile vor Augen:
        Putzfrau aus dem Ruhrpott findet am Strand 38 herrenlose Goldmünzen in gut erhaltenem Abwasserrohr aus Pompeji…“

  2. Anzeige
  3. Verlust? wer mind. 3-10 Jahre also langfristig denkt wird defiinitiv keinen Verlust erleiden! wer Kurschwankungen nicht aushält ist auch bei Edelmetallen an der falschen Adresse und sollte sein Geld aufs Sparbuch oder Tagesgeld packen. Hiermit wird er allerdings dann einen wirklichen Verlust erleiden und sein Geld einem hohen Riskio aussetzt!

  4. Verkaufszahlen ?
    Man kann nur was verkaufen, was noch da ist.
    Die Minen fördern kaum noch was, die Lager leer.
    Gold und Silber alle, alle.

  5. nur wer das Physiche in den Händen hält hat die Macht! Minenaktien, Papiermisst wird nichts mehr wert sein! Es gilt physisches EM einsammeln solange es noch welches gibt !

  6. So kann man auch den DAX Index immer schön oben halten und den Anleger mit steigenden Punkten blenden.
    Man ersetzt einfach die Nieten mit kommenden Nieten.
    So jetzt Thyssen Kruppp mit MTU.
    Wenn mir noch einmal jemand erzählt, der DAX oder DOW steigt seit Jahrzehnten immer an, so zeige ich ihm den Vogel und besorge ihm einen Psychotherapeuten.

  7. In Innsbruck gab es heute noch eine Tube US Silver Eagle und 2 x Silber Kookaburra 1kg bei Philoro und die warten jetzt auf neue Ware. Angeblich bekommen sie Eulen und Siver Maples so schnell nicht mehr.

  8. Anzeige

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren