Anzeige
|

Weltweite Goldproduktion erreicht Allzeithoch

Gold, Goldproduktion

Laut WGC haben Abbaubetriebe im vergangenen Jahr die Rekordmenge 3.346,9 Tonnen Gold produziert (Foto: Rand Refinery)

Laut dem jüngsten Marktbericht des World Gold Council haben Goldminen im vergangenen Jahr so viel Gold aus der Erde geholt wie nie zuvor. Der Anstieg war aber nur noch marginal.

Im vergangenen Jahr haben Bergbaubetriebe weltweit 3.346,9 Tonnen Gold gefördert. Es war laut dem jüngsten Marktreport des World Gold Council (WGC) die höchste jährliche Goldproduktion aller Zeiten und das zehnte Jahr in Folge mit zunehmender Fördermenge. Allerdings ergab sich mit zuletzt 1 Prozent Wachstum erneut nur noch eine leichte Steigerung gegenüber Vorjahr.

Auch die Recycling-Menge hat gegenüber 2017 um 1 Prozent zugenommen auf 1.172,6 Tonnen. Durch De-Hedging gingen 29,4 Tonnen Gold an Angebot verloren. In diesem Prozess lösen Minengesellschaften Terminverkäufe auf, in dem sie Gold am Markt ankaufen. Laut WGC ist die Fördermenge des weltgrößten Goldproduzenten China allerdings um 9 Prozent zurückgegangen. Strengere Umweltauflagen werden dafür verantwortlich gemacht.

Goldproduktion, Übersicht

Weltweite Goldproduktion seit 2009: Zehn Jahre in Folge wurde jeweils mehr Gold gefördert, aber nur noch mit geringem Wachstum (Quelle: World Gold Council, Metal Focus, GFMS)

Goldangebot

Weltweites Goldangebot nach Sektoren laut World Gold Council/ GFMS

 

Als gesamtes weltweites Goldangebot für das Jahr 2018 hat der WGC über seine Datenlieferanten 4.490,2 Tonnen ermittelt. Auch hier ergibt sich ein Anstieg im 1 Prozent gegenüber Vorjahr.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=81008

Eingetragen von am 4. Feb. 2019. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

7 Kommentare für “Weltweite Goldproduktion erreicht Allzeithoch”

  1. Langsam kriege ich auch Zweifel an diesen Zahlen die Fördermengen in USA, Südafrika und China sind gesunken trotzdem Gesamtmenge gestiegen.

    • Ja, dass passt nicht zu den Produktionszahlen der einzelnen Länder, die fast ausnahmslos Rückgänge gemeldet hatten. Aber, ein anderes Forumsmitglied schrieb, dass hier Äpfel mit Birnen verglichen werden.

  2. Die Zahlen von WGC sind mit äußerster Vorsicht zu geniessen

  3. Neues aus dem Tollhaus.Die Finanzblasen-Förderanstalt EZB soll mehr Mitspracherechte bei der Bekämpfung von Finanzblasen erhalten……

  4. Erst waren es Geschlossene Immobilienfonds, dann Container-Beteiligungen, achja die Kryptowährungen nicht zu vergessen, und wenn nichts mehr geht: Haustiere gehen immer.
    https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article188172293/Geldanlage-Neuer-AGI-Fonds-setzt-auf-Haustiere.html
    Irgendwelche Leute, die ihr Geld verbrennen wollen, werden sich immer finden lassen!

    • @goldi
      Leute abzocken nach Schlepper, Nepper, Bauernfänger Manier ?
      Bank gründen und Bankberater anheuern
      Einen Fond gründen.
      Am schnellsten gehts mit einem Hedge Fond.

      • Wolfgang Schneider

        @renegade
        Dostojewskis Roman „Der Spieler“ beruhte auf eigenen Erfahrungen.
        Sitze ich also im Boot mit Geistesgrößen.

        Der Maschkönig

        Wer reitet so spät durch Nacht und Revier?
        Es ist der Translator mit dem Wertpapier;
        er hat den Bond wohl in dem Arm,
        er faßt ihn sicher, er hält ihn warm,
        Und dennoch birgt er so bang sein Gesicht.
        „Siehst Translator, du den Maschmeyer nicht?
        Den Maschkönig dort vom AWD? –
        Sein Grinsen tut mir in der Seele weh.“
        „Du liebes Geld, komm, geh mit mir!
        Gar schöne Spiele spiel‘ ich mit dir;
        manch schillernde Blasen, manch drolligen Tand,
        der Tenhagen verleiht dir ein gülden Gewand.“
        Translator, Translator, so hörest du nicht,
        was der Maschkönig da leise verspricht?
        „Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Wertpapier.
        Auch in harten Zeiten halt ich zu dir.“
        „Willst, liebes Geld, du mit mir gehn?
        Meine Anlageberater dich pflegen schön;
        meine Broker führen den nächtlichen Reihn,
        und wiegen und tanzen und singen dich ein.“
        „Translator, Translator und siehst du nicht dort
        Maschkönigs Broker am düsteren Ort?“
        „Mein Wertpapier, ich seh‘ es genau.
        Es nörgeln die alten Goldbugs so grau.“
        „Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt;
        und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.“
        „Translator, Translator, jetzt faßt er mich an!
        Maschkönig hat mir ein Leids getan!“
        Dem Translator grauset’s, er mißtrauet der Welt,
        er fühlt es schwinden das ächzende Geld,
        erreicht den Hof mit Mühe und Not;
        in seinen Händen der Bond war tot.

Leave a Reply to Dieter

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • renegade: Der Phili schon fast 50 Euro günstiger. Vei dem geplanten Kauf von 100 Philis oder Maples wären das jetzt...
  • Krösus: @Translator Die betreffenden Damen wurden psychologisch gezielt ausgesucht. Zumeist handelte es sich um...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Zur DDR habe ich eine zwiespältige Einstellung. Bei allem Schlechten war es doch meine...
  • renegade: @ws Sie kennen ja die Spezies Trolle aus der DDR. Ich selbst habe so einen Type mal auf einer Rhein...
  • LDT: @saure Das sind nicht mehr oder weniger typische Symptome eines Überlebenskampfes, welcher schon lange...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Du bist aber garstig. Hier ein Lied für die Helden von der monetären Front....
  • Wolfgang Schneider: Also gut, Ihr Nervtöter. Ich versuch’s mal. „Lieber Premierminister Chrustschow! Nun...
  • renegade: @hans Wenn es subventioniert wird, geht es schon. So war es mit der deutschen Steinkohle ( Kohlepfennig),...
  • Klapperschlange: @Thanatos Wir könnten den Text ja mal dem Gugel-Translator vor die Füße werfen – mal sehen,...
  • renegade: @armin pieroth Aber Papiere drucken, welche mindestens 10 fach überhöht verkauft werden, das soll die...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren