Menu
Wie die Banken die Politik über den Tisch zogen (Video)
1. April 2010 Banken

Die ZDF-Dokumentation “Gier und Größenwahn – Wie die Banken die Politik über den Tisch zogen“ enthüllt brisante Hintergründe die im Jahr 2008 zur Rettung der verstaatlichten Hypothekenbank Hypo Real Estate geführt haben.

„Bundesregierung und Steuerzahler bürgen inzwischen mit kaum vorstellbaren 102 Milliarden Euro für die HRE. Die Zahlen der Deutschen Bank vom Herbst 2008 waren bestenfalls eine Momentaufnahme“: Die ARD sendete die Dokumentation „Gier und Größenwahn“ im Rahmen der Serie „Die Story“ am 25. März 2010. Der 10-minütige Ausschnitt, den wir unten verlinkt haben, zeigt, wie findige Banker die deutsche Politik an der Nase herumführten. Doch Merkel, Steinbrück & Co. kommen im Zusammenhang mit dem HRE-Bankenskandal alles andere als die Rolle von Unschuldslämmern zu. Die weiteren Teile der Doku können Sie im erscheinenden YouTube-Vorschaufenster anklicken, nachdem der Ausschnitt beendet ist.


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Kommentare deaktivert
Anzeige
*