Mittwoch,30.November 2022
Anzeige

Wie ehrlich dürfen Politiker sein?

Arbeitsmarktdaten und Wirtschaftsentwicklung schön geredet, spätere Tatsachen zuvor heftigst dementiert, Fähnchen im Wahlkampfwind. Wenn es darum geht, im Amt zu bleiben, zeigen sich Politiker und Politikerinnen in ihren Ansichten allzu oft erstaunlich biegsam. Doch spricht der Machthaber einmal unpopuläre Wahrheiten aus, so wird ihm in den Medien oft sofort ein Strick daraus gedreht. Wie ehrlich darf man als Politiker sein? Ein TV-Beitrag hat diese Frage vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erörtert.

http://www.youtube.com/watch?v=f0V7bFQCiY4

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

3 Kommentare

  1. So eine verdrehte Fragestellung!
    Wann muss ein Politiker aufhören zu lügen, wäre besser gefragt!
    Denn Lügen ist für diese Oberlumpen Profession und daher der Normalfall !

  2. Bisher dachte ich immer, der sei nur verheizt…. Jetzt muss ich sagen: der hat profil! Das fehlt so gut wie jedem anderen politiker in deutschland.

    Mir ist eine kurzer tod lieber als die schmerzen die lügen verursachen!! Schlussendlich ändert sich nichts an der grundsituation. Also: warum lügen??!!

    Wegen gehalt für die kanzlerin: die sollte das 10-fache verdienen!!
    Dafür können wir auf 80% der landtags- und bundestagsabgeordnete LOOOOOCKEEEER verzichten!!!!!!!!!
    Das sag ich übrigens seit ich denke politik einmal verstanden zu haben…..

  3. die Verkommenheit und Lügenschaften der Banker und politiker sind im roten Bereich. die Lügerei gerade in der Finanzkrise und den tollen Umfragewerten kotzt den Bürger nur noch an. gleichzeitig fordert man mehr vetrauen der Bürger in Banken und politik? Hass ist es den alle eher Ernten.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige