Mittwoch,22.September 2021
Anzeige

World Money Fair 2015: Degussa mit besonderen Messeangeboten

Am kommenden Wochenende trifft sich die Edelmetallbranche wieder zur weltgrößten Münzmesse in Berlin. Auf der World Money Fair stellen alle großen Prägeanstalten aus. Mit dabei ist die Degussa Goldhandel GmbH.

Der Edelmetall-Spezialist präsentiert sein umfangreiches Sortiment an Silber- und Goldprodukten. Außerdem hält man für Besucher besondere Messeangebote bereit. Unter anderem werden der Degussa-1-Unzen-Goldbarren und die Britannia-Goldmünze zu Sonderpreisen angeboten. Die Veranstaltung findet vom 30. Januar bis 1. Februar im Convention Center des Estrel-Hotels in Berlin statt. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

3 KOMMENTARE

  1. Für Leute aus dem Umland von Berlin ist ein Besuch der WMF empfehlenswert.Es gibt ein Riesenangebot an Anlage-und Sammlermünzen.Man kann gut was kaufen oder auch mal ne Unze verkaufen um eine andere zu kaufen.Vertreter von Prüfgeräten waren auch immer da und haben sie vorgeführt.Eintritt für einen Tag so 6-10 Euro.

    • @Bernd Walter

      Ich werde vielleicht hinfahren. Es wäre das 1. Mal für mich. Da funkelt es bestimmt schön.

  2. Anzeige
  3. TRAURIGE NACHRICHT:-Heinz Buschkowsky tritt zurück -bürgermeister neukölln-multikulti ist gescheidert-
    DAS HAT JETZT SYSTEM!!!!
    WER STEUERT UND BEZAHLT DIESE IDIOTEN?????
    LESERKOMMENTAR:
    Chaotenmob von 30-50 Linksextremisten verwüsteten
    das Rathaus in Neukölln, dem Amtssitz von Heinz Buschkowsky. Mit Farbbeutel und Steinen gingen der autonome Mob gegen das Dienstgebäude am 11.01.2015 vor. Buschkowksy hat sicherlich, wie auch die Jugendrichterin Kirsten Heisig, sich an der rot-grünen ideologischen Front aufgerieben

    http://www.focus.de/politik/deutschland/buergermeister-von-berlin-neukoelln-dienstunfaehigkeit-heinz-buschkowsky-tritt-zurueck_id_4434055.html

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige