Dienstag,13.April 2021
Anzeige

Zentralbanken kaufen erneut tonnenweise Gold

Die Goldbestände der Zentralbanken stiegen im April um mindestens 36 Tonnen.

Im April haben die Türkei, Mexiko, Kasachstan, Russland und die Ukraine wieder auf dem Goldmarkt zugeschlagen. Die Philippinen stockten bereits im März ihre Goldreserven kräftig auf.

Im vergangenen Monat haben einige Zentralbanken ihre Goldreserven erneut kräftig aufgestockt. Es handelt sich um Länder, die bereits in den vergangenen Monaten wiederholt auf dem Goldmarkt bedient haben.

Wie MarketWatch in Anlehnung an Zahlen des Internationalen Währungsfonds berichtet, hat die Türkei ihre Goldreserven im vergangenen Monat um 954.000 Unzen (29,7 Tonnen) auf nun 7,69 Millionen Unzen (239,16 Tonnen) aufgestockt. Es wird vermutet, dass Gold-Einlagen von türkischen Geschäftsbanken zu dem großen Anstieg beigetragen haben. Die Institute dürfen Gold seit dem vergangenen Jahr als Sicherheit für Zentralbankgeld hinterlegen.

Bereits im Vormonat haben die Philippinen ihre Goldbestände um etwa die gleiche Menge erhöht. Es wird berichtet, die Reserven des Inselstaates seien um mehr als 1 Millionen Unzen (31 Tonnen) angestiegen.

Weitere institutionelle Netto-Goldkäufer im April 2012:

Mexiko: 94.000 Unzen (2,93 Tonnen)
Kasachstan: 65.000 Unzen (2,02 Tonnen)
Ukraine: 45.000 Unzen (1,4 Tonnen)
Russland: 3.000 Unzen (93 Kilogramm)

Die Goldreserven der genannten Zentralbanken stiegen damit im April insgesamt um 36,14 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Leider haben die meisten Deutschen nicht erkannt, was auf sie zukommt. Papiergeld ade, Sachwerte und Edelmetalle – zu Hause – sind unverztichbar.
    Wer nicht hören will, der muss fühlen und das ist bedauerlich.

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige