Anzeige
|

Palladium-Preis erreicht 9-Jahres-Hoch

Das Edelmetall profitiert gleichermaßen von Aufschwungfantasien und Papierwährungsverfall.

Steigende Verkaufszahlen für Automobile in China, rückläufige Bestände in Russland, die Einführung des ersten ETFs in den USA: Das sind Nachrichten, die den Preis für Palladium zuletzt beflügelten. Ganz abgesehen davon, dass Edelmetall ebenso wie Gold, Silber oder Platin bei Anlegern beliebt ist, Palladium macht auch in der Industrie Karriere. Palladium ist wichtiger Rohstoff im Katalysatorenbau.

Der Preis für die Feinunze Palladium hatte am Montag im Terminhandel mit 630 US-Dollar ein neues 9-Jahres-Hoch erreicht. Im Londoner Nachmittagsfixing wurde der Kurs auf 611 US-Dollar festgelegt. Seit Jahresbeginn steht damit ein Plus von 52 Prozent zu Buche.

Abb.: Palladium, 1 Jahr

Händler gehen von einem weiter steigenden Preis aus. Eine robuste Industrie-Nachfrage aus den Schwellenländern, die steigende Investmentnachfrage (ETFs), stagnierende Produktionsmengen beim Rohstoffabbau und die aktuelle Marktdynamik werden als Gründe genannt.


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2165

Eingetragen von am 26. Okt. 2010. gespeichert unter News, Palladium. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: alles was noch fehlte war die 9/11 referenz ;)
  • Goldi: @dummkopf^2 Streiche bitte das „So ist es.“ Das Missverständnis lag ganz auf meiner Seite. Sorry....
  • Wolfgang Schneider: @Goldfisch Betrifft das nicht eher die versiffte Reichsbulettenstadt? Wo sie gebeugt laufen...
  • dummkopf^2: @Goldi Danke für den Link. Ich habe es falsch verstanden. „nur max. 600 EUR nach einem Jahr“...
  • Goldi: @dummkopf^2 So ist es. https://www.lohi.de/steuertipp s/aktuell/article/so-wird-d...
  • dummkopf^2: Stimmt es, dass für Privatanleger nur max. 600 EUR nach einem Jahr bei den Kryptowährungen steuerfrei...
  • Goldfisch: @Krösus Einverstanden. Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Sachsen zwar zum Zentrum gehört,...
  • f.s.: @renegade kaufen und weglegen ! schlafen wirst du damit so oder so gut u. auf die paar Euros würde ich ehrlich...
  • renegade: @fs Ja,ja. Aber ich muss mit Euro kaufen. Deshalb habe ich ein Limit: Der Maple bei 1240 Euro. In dem...
  • stan: Ich habe das letzt mal im November 2018 gekauft. Bei 5400, 4400 und 3500 Dollar. Und jetzt werden die...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren