Donnerstag,07.Juli 2022
Anzeige

Mit dem Euro in die Hyperinflation? Gold als Rettung!

Der Euro steht wahrscheinlich vor seiner schwersten Krise. Besser, man sichert sich jetzt noch mit Gold ab, bevor die Geldwertvernichtung sich beschleunigt.

Silber und Gold kaufen: Das sind die aktuellen Preise!

Wer jetzt Gold kaufen möchte, begegnet im Handel stabilisierten Preisen aufgrund eines anhaltenden schwachen Euros. So ist die Lage am 1. Juli 2022.

So viel Gold halten die Staaten der Welt

Laut den Zahlen des World Gold Council haben zahlreiche Zentralbanken zuletzt Gold gekauft. Dagegen sind die deutschen Goldreserven gesunken.
Anzeige

Medienpartner

1,263FansGefällt mir
65FollowerFolgen
897FollowerFolgen
Anzeige
Anzeige

Britannia-Anlagemünzen: Unterschätzte Stars?

Tim Schieferstein von der SOLIT GmbH erklärt in einem Video, warum die Britannia mittlerweile zu seinen Favoriten unter den Anlagemünzen gehört.

Goldmünzen und Goldbarren – Tipps für die überlegte Geldanlage

In einem Vortrag erklärt Tim Schieferstein von der Solit Gruppe, worauf es beim Kauf von Gold in Form von Münzen und Barren ankommt.

Vorsicht bei Schließfächern: So darf man Gold nicht lagern!

Immer wieder kommt es zu spektakulären Raubzügen, bei denen Gangster Schließfächer ausräumen. Was tun, wenn man Gold und Silber nicht zu Hause lagern will?

Gold kaufen, sicher und günstig: So geht’s!

Sie möchten Gold kaufen? Hier erhalten Sie unabhängige Informationen, wie man Edelmetall sicher und günstig als Geldanlage erwirbt.

Gold verkaufen: So machen Sie es richtig!

Was gibt zu beachten, wenn man Silber und Gold verkaufen möchte? Hier finden Sie wichtigsten Informationen.

Darum sitzt die EZB in der Falle

In Bezug auf die Möglichkeit, die Monetarisierung von Staatsschulden eine Zeit lang auszusetzen, bildet die EZB im Vergleich zu anderen Zentralbanken das Schlusslicht. Es handelt sich hier um ein komplexes politisches Problem.

Gold als sicherer Hafen im Falle anhaltender Stagflation

Gold ist ein exzellenter Fluchtwert im Falle einer langanhaltenden Stagflation in Europa, ganz besonders angesichts des sinkenden physischen Angebots.