Anzeige
|

US-Terminmarkt: Gold- und Silber-Handel wird günstiger

Margin-Senkung: Günstigerer Termin-Handel mit Gold und Silber.

Die CME Group senkt die beim Terminhandel mit Gold und Silber erforderlichen Sicherheitsleistungen (Margins) um bis zu 28 Prozent.

Am kommenden Dienstag wird es für Spekulanten an der US-Terminbörse Comex wieder deutlich günstiger in Gold- und Silber-Futures einzusteigen. Der Betreiber CME Group senkt die Margins (Sicherheitsleistungen) um bis zu 28 Prozent.

Folgende Änderungen werden per Handelsschluss am 20. November wirksam:

Gold (100 Unzen-Kontrakt)
Für Spekulanten beträgt die Initial Margin (bei Kontraktabschluss) 7.425 Dollar. Das entspricht einer Senkung der Sicherheitsleistungen um 18,5 Prozent. Die Maintenance Margin (> 1 Tag) bleibt bei 6.750 Dollar, ebenso wie die Margin-Größen für Hedging-Betreiber und Mitglieder (in allen Fällen 6.750 Dollar).

Silber (5.000-Unzen-Kontrakt)
Für Spekulanten wird die Initial Margin um 28,3 Prozent auf 12.100 Dollar gesenkt. Die Maintenance Margin sinkt um 12 Prozent auf 11.000 Euro. Für Hedging-Betreiber und Mitglieder fallen beide Margins ebenfalls um 12 Prozent auf 11.000 Dollar.

Die Daten wurde vom Nachrichtendienst Reuters veröffentlicht.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wenn der Goldverkauf näher rückt: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=28003

Eingetragen von am 16. Nov. 2012. gespeichert unter Gold, News, Silber, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

Zuletzt kommentiert

  • dachhopser: Ahhh dann werden sich sicher bald Leute finden,wo solchen Bürgermeistern die Quittung presentieren in...
  • Goldneuling: Vorweg, ich habe nichts gegen Menschen aus anderen Ländern/Religionen/Kulturen, denn anders könnte ich...
  • 0177translator: @Goldie und Goldneuling Die SPD – die Geißel der Galaxis: http://www.pi-news.net/2014...
  • dachhopser: @Force jajaja vielleicht gehen sie ja auch unter wie auf der Titanic
  • ein-anderer: Force majeure, yep, mag ja sein, soll gar nicht in Abrede gestellt werden. Aber sehen Sie, was die...
  • Force majeure: PS: “2012” scheint auch irgend so ein Vorbereitungsinstrument zu sein. Genau wie auf der...
  • Force majeure: @dachhopser Das ist genau die Frage: warum hortet JP Morgan so viel Silber. Sicher um an der...
  • dachhopser: Achso ja und statt Arche Noahs zu bauen hortet man Gold für den Tag X oder auch Silber? Was wäre wenn...
  • Force majeure: @ein-anderer Der Industriebedarf an Silber soll in den nächsten Jahren jedoch stark ansteigen. Ganz...
  • Abrissbirne: Ja Döner kosten jetzt in besseren gegenden 4€ oder 4,5 € … vor einem jahr noch 3€ oder 3,5€