Anzeige
|

Australier findet großes Gold-Nugget

Gold, Gold-Nugget (Foto: Goldreporter)

Gold-Nugget: Hier ein Exemplar aus dem Museum der Bank of England. Solche Funde gab es in Australien immer wieder. Legendär ist der „Welcome Stranger“, dem eine Goldmünze gewidmet wurde (Foto: Goldreporter).

Australien ist einmal mehr Fundort eines erstaunlichen Gold-Nuggets. Der Brocken wird auf umgerechnet 2.500 Euro geschätzt.

Gold-Nugget

In Australien ist ein Sondengänger auf einen für heutige Verhältnisse immerhin bemerkenswertes Gold-Nugget gestoßen. Wie Daily Mail berichtet, handelt es sich um einen 50,8 Gramm schweren Goldklumpen. Sein Wert wird auf rund 4.000 Australische Dollar geschätzt. Gefunden wurde er in der Nähe der ehemaligen Goldgräberstadt Ballarat im australischen Bundessstaat Victoria. Er befand sich laut Medienbericht rund 60 Zentimeter tief in der Erde.

Wertvoll

Wäre es Feingold, dann hätte das Nugget bei einem aktuellen Goldkurs von 1.755 US-Dollar (1.552 Euro) einen Materialwert von 2.866 US-Dollar (2.534 Euro). Solche Funde sind mittlerweile sehr selten. Für Aufsehen sorgte zuletzt im Jahr 2019 in Australien gefundener Goldbrocken mit 1,4 Kilogramm Gewicht. Er wurde seinerzeit auf 100.000 Dollar taxiert.

Weltrekord

Legendär ist das „Welcome Stranger“ benannte Gold-Nugget, dem die Perth Mint eine eigene Goldmünze gewidmet hat. Es ist der bislang größte Fund seiner Art. Mit 72 Kilogramm Gewicht darf man schon von einem Felsbrocken aus Gold sprechen, den Schürfer 1869 ebenfalls nicht weit unter der Erdoberfläche fanden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=95115

Eingetragen von am 23. Jun. 2020. gespeichert unter Australien, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

28 Kommentare für “Australier findet großes Gold-Nugget”

  1. Klapperschlange

    Könnte es vielleicht sein, daß @anaconda jetzt einen 50,8 Gramm schweren Goldklumpen vermißt?

  2. Anzeige
  3. Wolfgang Schneider

    https://www.achgut.com/artikel/ist_us_praesidentschaftskandidat_joe_biden_dement
    Ist off-topic, aber dennoch lesenswert, weil brisant. Zieht Eure eigenen Schlüsse.

      • Wolfgang Schneider

        @Goldfrettchen
        Vielleicht kann ich @Robert hiermit trösten. Bitte 2mal anklicken, 2×3 = 6 Strophen. Gold kommt drin vor und Donald der Unnachahmliche natürlich auch.
        Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        https://www.youtube.com/watch?v=mnvmr8B7hSI

        Mein Aug‘, das sah den Aufstieg unseres Golds in seinem Ruhm.
        Wie es stampfet aus die Banken, wo des Zornes Früchte ruh’n.
        Und schon blitzt sein schrecklich schnelles Schwert, kündt‘ Unheil bösem Tun.
        Sein Wert geht ihm voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

        In viel hunderten von Drückernächten sah ich sein Gesicht,
        In dem Lügendunst des Nullzins ein Altar ward Ihm erricht’.
        Und sein Richterspruch erscheint vor mir im hellen Rampenlicht.
        Sein Wert geht ihm voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

        In dem steilen Chart graviert die Botschaft klang wie Glockenton:
        „Euer Kampf gegen Enteignung findet meiner Gnade Lohn.“
        Es enteilt der Kurs des Physischen, Papiergold erntet Hohn.
        Und Gold marschiert voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

        Gold stieß in die Posaune, die zum FIAT-Ende ruft,
        Und nun labet es die Sparer, die erweckt‘ es aus der Gruft.
        Denn QE und Bankenrettung sind all wirkungslos verpufft,
        Sein Wert geht ihm voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

        In der Schönheit all der Barren von Valcambi und von PAMP,
        Wir, verklärt von ihrem Glanze, glauben nicht an Donald Trump.
        Denn er ist nicht unser Heiland, lügt und twittert ganz verkrampft.
        Und Gold marschiert voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

        Denn sein Glanz, der gleicht dem Strahlen morgendlicher Sonnenpracht,
        Auf der Welt den Goldbesitzern hat Erlösung es gebracht.
        Alle Blasen sind geplatzt, und auch die Börsen sind gekracht.
        Und Gold marschiert voran.
        /Refrain:/ Rühmt es, rühmt es, halleluja! Rühmt es, rühmt es, halleluja!
        Rühmt es, rühmt es, halleluja! Sein Wert geht ihm voran.

  4. Bargeldlose Bezahlung in Dresdener Amtsstuben jetzt absolute Bürgerpflicht !
    Bargeld stinkt und macht Arbeit ! :-)
    https://norberthaering.de/bargeld-widerstand/dresden-bargeld/

    • @Fleischesser
      Klärt mich bitte jemand auf: Was ist der „Landeshauptsaft Sachsens“??? :D
      Ich liebe die automatische Rechtschreibkorrektur. Da kommt manchesmal ganz dufte Texte heraus. Keiner erkennt den Fehler, weil das Wort rechtschreibkonform korrekt ist und das Gehirn nur die ersten Buchstaben aktiv liest.

  5. Man braucht jetzt nicht bis nach Australien fliegen, um Gold zu finden. Austria tut’s auch. Und zwar echtes Tauerngold. Wer sucht der findet……
    :)

    https://www.goldsuchen.at/

  6. Ein grosses Lob an den Rauriser Altbuergermeister.
    Er hat die Goldgier und den Raubbau an der Natur verhindert.
    Wo gibt es noch solche Menschen mit Rueckgrat?

    • Wolfgang Schneider

      @Löwenzahn
      Die Abbaustelle lag mitten in einem Schutzgebiet für Kängurus, deswegen.
      https://www.youtube.com/watch?v=2j75-a1GmSY

      Land der Berge, Land am Strome, Maut zahlt jeder, der hier wohnet,
      Kriegt man so auch die Piefkes weich!
      Spucken die auch große Töne, auf der Autobahn müssen sie löhnen,
      bringt doch Geld für Österreich. Bringt doch Geld für Österreich.

      Heiß umfehdet, wild umstritten, liegst im Euroland inmitten
      einem starken Zahler gleich.
      Hast seit frühen Ahnentagen hoher Beiträge Last getragen,
      vielgeprelltes Österreich. Vielgeprelltes Österreich.

      Bargeldlos in neue Zeiten, frei von Cash sieht man uns schreiten,
      arbeitsfroh und hoffnungsreich.
      Einig laß in Jubelchören, Euroland, dir Treue schwören,
      ausgesaugtes Österreich. Ausgesaugtes Österreich.

  7. Wolfgang Schneider

    Hab auch was Goldiges gefunden. Von unserem Kollegen Incamas SRL- Asuncion / Paraguay
    https://incamas.blogspot.com/2017/09/die-strafrechtliche-vermogensabschopfun.html
    Sollen sie mal versuchen, die Herrschaften, mein verstecktes EM zu konfiszieren!

    • Ich habe das EM in die Berge in einen geheimen Stollen transportiert. Dort wo es hingehoert. Wo der Rest (80%) geheim vor sich hinschlummert in unberührter Natur, bewacht nur von Adlern, und geschuetzt vor raffgierigen Menschenhaenden.

  8. @Loewenzahn Rauris ist sowohl im Sommer wie Winter Spitze,im Winter nicht solche Urlaubsinustrie wie in Kitzbuehl.Wenn alles klappt mach ich diese Jahr noch ne Tour von Kolm Saigurn auf den Goldberg .

  9. Frueher in Zeiten des Gusseisen-Kapitalismus müssten Firmen fuer steigende Aktienkurse noch mühsam Umsatz,Geinn und Dividende generieren.An der modernen Draghi- Boerse reicht es fuer einen Kursanstieg einen Aufsichtsrats-Vorsitzenden zu verhaften.

  10. Wolfgang Schneider

    https://goldsilver.com/blog/update-new-silver-supply-is-drying-up-faster-than-death-valley/
    Kinders, der Silbernachschub wird knapp, wie es aussieht. Hab Katze Tina noch nicht gebeichtet, daß ich neulich in Berlin 75 Maples viel zu teuer gekauft hab.

  11. Wolfgang Schneider

    https://investingnews.com/daily/resource-investing/precious-metals-investing/silver-investing/silver-in-the-future/
    Ich werde mich aufraffen und es ihr sagen. Angesichts dieser Prognose hier …

    • @WS
      Beichte es ihr endlich, und sei kein Feigling! Du hast es verdient, mit scharfen Krallen und spitzen Reisszaehnen bestraft zu werden ob deiner Dummheit, gierigen Berlinern auf den Leim zu gehen. :-D
      Naechstesmal denken, wird dir Tina sagen und dir streng ungd boese in die Augen blicken mit ihren beiden Bernsteinen oder Smaragden, je nachdem.

  12. Eure komme Kommentare haben leider nicht viel mit dem Artikel zu tun. Habt ihr nichts anderes zu tun um sich zu etwas zu äussern was nicht der Überschrift übereinstimmt?

  13. @materialist
    Das stimmt. Viel ruhiger dort als im hautevolee verseuchten Kitzbühel. Schoenen Urlaub dort fuer dich.
    Ich werde mir heuer aus dem Goldbach auch wieder mal einen Nugget rauswaschen, und im Habachtal ein paar Smaragde :)

    Materialist, aber bitte dort oben keine Selfies mit Kuehen, die wollen auch ihre Ruhe hacben u nd ihre Jungen schuetzen, auch wenn viele Piefke das nicht verstehen :/

    https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/vermischtes/article189216621/Deutsche-Urlauberin-getoetet-Oesterreichischer-Bauer-muss-nach-Kuhattacke-hunderttausende-Euro-zahlen.html

    • @Löwenzahn Ich weiss schon warum ich alle Winkeladvokaten verachte,normale Menschen brauchen diese Ganoven nicht.Ich habe noch nie einen gebraucht.Diese Paragraphenkacker haben offensichtlich 0 Ahnung von Weidewirtschaft in den Bergen.Immer fleissig Zaeune bauen unter Umstaenden waere die dumme 2 beinige Kuh drunter durchgeklettert.

  14. @Wolfgang Schneider
    Es war ein grosser Fehler, der EU beizutreten. Jeder Bauer hat damals schon erkannt, dass die kleinen Betriebe ruiniert werden. Wir haetten besser eine Alpenumion mit der Schweiz gründen sollen.

  15. Wow, jetzt schaffen es schon 50gr Funde zur Schlagzeile bei GR.
    Letztes Jahr waren es noch 1,4 Kg.
    Man wird bescheiden.
    Berichten wir demnächst über Funde im Grammbereich?

  16. Achtung der Nazi Goldzug wird auch noch auftauchen und der Gold Asteroid nähert sich der Erde und wird jeden reich mit Gold beschenken !

    • @f.s.Bald kommt das Asteroidedebgold-Geld dann sind alle Probleme gelöst der Olaf weiss das nämlich und mach deshalb schon mal richtig Schulden.

  17. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren