Anzeige
|

Goldnachfrage der Industrie: Stärkster Anstieg seit 2000 erwartet

Der größte Teil des Gold wird in Schmuck verarbeitet (Foto: Barbara Schniebel - Fotolia)

Markforscher erwarten in diesem Jahr einen Anstieg der Goldnachfrage in der Fertigung (Schmuck, Elektronik, Medizin) um 5 Prozent.

Trotz hohem Goldpreis: Die Verwendung von Gold bei der Herstellung von Schmuck, bei der industriellen Fertigung und in der Medizin wird in diesem Jahr um 5 Prozent steigen. Davon geht zumindest die CPM Group im Rahmen einer aktuellen Untersuchung aus.

Es wäre der größte Anstieg dieser spezifischen Goldnachfrage seit dem Jahr 2000. Den CPM-Daten zufolge stieg die Nachfrage in diesem Segment vergangenes Jahr um 0,6 Prozent auf weltweit 76,8 Millionen Unzen (2.388 Tonnen), wobei der weitaus größte Teil davon auf Goldschmuck entfiel.

Zum Vergleich: Die Investmentnachfrage erreichte im vergangenen Jahr 33,8 Millionen Unzen (1.051 Tonnen). Die gesamte Goldnachfrage im Jahr 2010 wurde mit 3.812,2 Tonnen beziffert.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=7731

Eingetragen von am 30. Mrz. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Goldnachfrage der Industrie: Stärkster Anstieg seit 2000 erwartet”

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: Glyphosat und andere Biozide leisten ganze Arbeit.
  • Thanatos: @KH Dein Eindruck täuscht nicht. https://www.nabu.de/tiere-und- pflanzen/insekten-und-spinnen/ 20997.html...
  • renegade: @krösus Das kapitalistische System ist am Ende. Das meint auch, man höre und staune, der Greyertz....
  • Alex: Gestern im Weinberg kurz vor der Lese. Chefin erklärte: Früher mußten wir die reifen Trauben vor den Staren...
  • KH: Heute spät nachmittag bis eben fuhr ich 200 km Autobahn und 150 km Landstrasse. Nicht ein einziges zermatschtes...
  • Krösus: @Translator Die Unternehmen die solchen Schund herstellen, tun dies, weil die Konkurrenz Sie dazu zwingt. Wer...
  • Wolfgang Schneider: @materialist https://de.sputniknews.com/ges ellschaft/20190922325762198...
  • Wolfgang Schneider: @materialist Anfangen könnte das Bundesverkehrsministerium z.B. damit, statt mit...
  • renegadr: @ws Lithium ist nur notwendig bei den heute verwendeten Batterien. Und morgen ? Hat man andere Batterien...
  • materialist: @WS Dass mit weiter so die Umwelt kaputtgespielt wird ist unstrittig und das sieht langsam sogar die AfD...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren