Anzeige
|

Gute Chancen für neue Gold- und Silber-Rally

Wenn sich die Signale der Charttechnik in der kommenden Woche bestätigen, dann könnte uns kurzfristig eine neue Gold- und Silber-Rally bevorstehen.

Nach wochenlangem Kampf mit der Marke von 1.120 Dollar, ist der Goldpreis am Donnerstagnachmittag steil angestiegen und hat den technischen Widerstand auf diesem Kursniveau mühelos hinter sich gelassen.

Dabei ist auch der seit dem Dezember-Hoch bestehende Abwärtstrend nach oben durchbrochen worden. Ein gutes Zeichen. Der Trendwechsel muss in der kommenden Woche allerdings noch durch weiter steigende Kurse – möglichst bis über 1.130 Dollar – bestätigt werden.

Abb.: Goldpreis in US-Dollar, 6 Monate (Deuba-Indikation)

Der Silberpreis vollzog in den vergangenen Tagen bereits einen rasanten Anstieg. Unmittelbar unterhalb des Widerstandes von 17,90 Dollar legte der Kurs des Edelmetalls dann eine Verschnaufpause ein.

Der Anstieg über das Niveau von 18 Dollar könnte – ähnlich wie bei Gold – eine wichtige Trendwende einleiten. Bevor dies geschieht, kann der Preis für die Silberunze aber noch einmal kurzzeitig bis auf das Niveau von 17,40 Dollar zurückfallen.

Abb.: Silberpreis in US-Dollar, 1 Jahr (Deuba-Indikation):

Fazit: Die zuletzt gute Stimmung an den Finanzmärkten und die positiven Signale der Charttechnik eröffnen gute Chancen für deutlich steigende Gold- und Silber-Preise in den kommenden Wochen.


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=1463

Eingetragen von am 3. Apr. 2010. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Silber. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldrush: Werter @Goldi, das Fazit des Artikels („Wie sollen sich Privatanleger verhalten?“) spricht dann...
  • Goldi: Auch die Leit(d)medien springen auf den Zug auf. Endlich soll Gold „profitieren“. Ein neuer...
  • Wolfgang Schneider: https://news.antiwar.com/2018/ 11/14/study-us-has-spent-5-9-t rillion-on-wars-since-2001/...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Eignungstest. Du hast einen Eimer mit 7 Liter und einen mit 13 Liter Wasser. Wie viele...
  • Wolfgang Schneider: @materialist und @Thanatos Die Wahl heißt also entweder Flucht nach vorn durch Krieg oder...
  • renegade: @ws Wahnsinn, Canabis ist schwer cancerogen und fördert eine Fülle von unheilbaren Krankheiten, bis hin zur...
  • renegade: Die Bankenunion ist nun beschlossen. Begründung: Die Bankenkrise 2008 traf die EU völlig unvorbereitet. Der...
  • materialist: @WS Sehr guter Artikel ,schade dass dort in Berlin keiner dem Kriegstreibergesindel mal den Finger...
  • Thanatos: @Dr. Jekyll und Mr. Hyde Soweit ist es also schon. Deine warmherzige Seite macht Dich verdächtig. Lass Dich...
  • Thanatos: @Translator Auch die Heimatfront muss bearbeitet werden. Ein Krieg gegen Russland und/oder China...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren