Anzeige
|

Silber-Importe der Türkei rückläufig

Silber, Türkei

Silber wird in der Türkei auch zu Schmuck verarbeitet (Bild: Boris Roz – Fotolia.com)

Die Türkei hat neben Gold zuletzt auch große Mengen an Silber importiert. Im Mai gab es allerdings einen deutlichen Rückgang.

Die Türkei hat im vergangenen Mai 7.405,28 Kilogramm Silber importiert. Es war die niedrigste Einfuhrmenge seit Juni 2017. Das geht aus Zahlen hervor, die die Borsa Istanbul veröffentlicht hat.

Gegenüber Vormonat wurde 84 Prozent weniger Silber importiert. Im Vergleich zum Vorjahr fielen die Silberimporte 72 Prozent niedriger aus.

Immerhin: Im Zeitraum der ersten fünf Monate liegt die Silbereinfuhr der Türkei weiterhin 46 Prozent über Vorjahr.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=75597

Eingetragen von am 15. Jun. 2018. gespeichert unter Asien, Europa, Marktdaten, News, Silber. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Silber-Importe der Türkei rückläufig”

  1. Jetzt kommen sie wieder die Meldungen. Niemand braucht EM , alles rückläufig und jede Menge Silber in polnischen Zügen oder wars Gold ?
    Immer dann, wenn das monetäre Metall teurer wird,versuchen Notenbanken solche Meldungen der Presse unterzuschieben.
    Dazu drückt man den Preis, im es zu untermauern.
    Haben sie schon mal gelesen, Aktienkäufe rückläufig ?
    Noch nie, nicht mal 2008. Da steht nur, wegen Feiertagen schwacher Handel.

  2. fakt ist Shitcoins sind rückläufig ;)

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Toto Es war, ist und bleibt falsch, was Sie hier behaupten. …………...
  • renegade: @goldkäufer Kann ich voll bestätigen. Mal sehen, wie weit das Kartell kommenden Freitag in die Taschen...
  • renegade: @ws Er wird es schon noch merken. Auch wie man einem Nackten sehr wohl noch in die Taschen greifen kann....
  • renegade: @krösus Das Existenzminimum hat nichts mit dem Vermögen zu tun. Das eine ist das Einkommen, das andere der...
  • LottoSpieler: @Hans Rußland zeigt sich doch unbeeindruckt von den vom Westen verhängten Sanktionen – die...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken. Russisches Sprichwort
  • Wolfgang Schneider: @Krösus Glaubst Du wirklich, daß man das Szenario ausschließen kann, daß ein Häusle infolge...
  • Krösus: @Toto Geehrter Herr, Sie müssen schon bei den Tatsachen bleiben, wenn Sie mit mir debattieren wollen. Ihre...
  • Goldkäufer: Ich war am letzten Freitag auch in Franken in 5 Goldläden zum Großeinkauf vor dem Jahresende. Alle...
  • materialist: @WS ZU den neuen im Rahmen der Wende nach oben gespuelten Politikern im unmittelbaren Umkreis koennte...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren