Anzeige
|

Silbermünzen: Eine Ratte begeistert sammelnde Anleger

Silbermünze, Lunar, Ratte

Silbermünze der „UK Lunar Serie“, Motiv 2020 „Ratte“ (Foto: Kettner Edelmetalle)

Viele Anleger schätzen Silbermünzen renommierter Prägeanstalten in limitierten Auflagen. Die Stücke der Lunar-Serie aus britischen Royal Mint gehören dazu. Das aktuelle Motiv: „Ratte“.

Neben den klassischen Silbermünzen zur Geldanlage (Maple Leaf, Känguru, Krügerrand) schätzen viele Liebhaber auch spezielle Ausgaben renommierter Prägeanstalten in limitierter Auflage. Diese Silbermünzen kosten etwas mehr als die erstgenannten Anlageklassiker. Oft zeichnen sich die in wechselnden Motiven erscheinenden Serien aber durch eine gewisse Wertsteigerung aus, die über die reine Kursentwicklung des verwendeten Materials hinausgeht.

Dazu gehört auch die Lunar-Serie von The Royal Mint aus Großbritannien. Die jährlich wechselnden Motive orientieren sich an dem chinesischen Mondkalender. Jedes Jahr wird in einem sich wiederholenden 12-jährigen Zyklus einem speziellen Tier gewidmet ist. 2020 steht das Jahr der Ratte an.

Dominik Kettner, von Kettner Edelmetalle, stellt das neue Motiv der „UK Lunar Serie“ in einem Video vor (unten). Die Silbermünze zu 1 Unze in Stempelglanz-Qualität ist seit Oktober erhältlich und wird in einer Auflage von 88.888 Exemplaren geprägt. Die „Proof“-Variante (Polierte Platte) zu einer Unze wird nur 2.588-mal hergestellt. Das 5-Unzen-Stück hat laut Hersteller eine Auflage von 188 Exemplaren. Und es gibt eine noch stärker limitierte Kilo-Ausgabe (28 Stück). Diese Exemplare sind derzeit noch nicht verfügbar. Die Lunar-Ratte wird auch als Goldmünze ausgegeben. Hinweis: Auch die Perth Mint bietet eine Lunar-Münzserie in Gold und Silber an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=90346

Eingetragen von am 25. Nov. 2019. gespeichert unter Investment-Tipps, News, Silber, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

1 Kommentar für “Silbermünzen: Eine Ratte begeistert sammelnde Anleger”

  1. Der Herr Kettner hat meine Zustimmung!!!
    Schönes Motiv und der Rest der Serie sieht auch klasse aus.

  2. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren