Anzeige
|

Gold-Raffinerien in Indien schwer unter Druck

Indien importierte zuletzt Gold im Wert von 58 Milliarden Dollar.

Die offizielle Goldnachfrage in Indien stockt, nachdem die Regierung die Umsatzsteuer auf Goldschmuck um 1 Prozent angehoben hat (Foto: Barbara Schniebel – Fotolia.com).

Indische Gold-Raffinerien haben derzeit ein massives Rentabilitätsproblem. Mit MMTC-PAMP hat einer der bekanntesten Goldaufbereiter Indiens bereits seinen Betrieb gestoppt.

Die indische Gold-Raffinerie MMTC-PAMP hat ihren Betrieb auf Eis gelegt, weil sie nicht mehr profitabel arbeiten kann. Bei dem Unternehmen handelt es sich um ein Joint Venture zwischen der staatlichen Goldhändler MMTC und dem Schweizer Goldspezialisten PAMP. Das Unternehmen ist in der Lage, jährlich bis zu 200 Tonnen Gold aufbereiten.

Eigenen Aussagen zufolge muss MMTC-PAMP das raffinierte Gold derzeit nur mit einem Abschlag von 0,75 Prozent verkaufen, während man selbst nur mit einer Marke von 0,65 Prozent arbeitet.

„Das ist ein nicht-profitables Geschäft und aus diesem Grund haben wir die Raffinierung gestoppt. Wir verfügen außerdem über eine Menge an Warenbestand, weil der 42-tägige Streik im März und April die Nachfrage nach dem gelben Metall aus unserer Raffinerie beeinträchtigt hat“, sagt Rajesh Khosla, Geschäftsführer von MMTC-PAMP laut The Economic Times.

Auch der Umstand, dass viele Juweliere Gold aus illegalen Quellen bezögen (Schmuggelware), mache den Raffinerien in Indien Probleme. Auch der Goldveredler Penta Gold Bullion, der pro Jahr bis zu 30 Tonnen Gold verarbeitet, denkt laut dem Bericht darüber nach, den Betrieb vorübergehend  einzustellen. In Indien solle es insgesamt 32 Gold-Raffinerien geben, die pro Jahr in der Lage sind 1.467 Tonnen aufzubereiten.

Die indische Regierung hatte Ende Februar die Umsatzsteuer auf Goldschmuck um 1 Prozent angehoben (Goldreporter berichtete). Daraufhin traten zahlreiche Juweliere in den Streik, wodurch auch die Goldimporte Indiens in den vergangenen Monaten beeinträchtigt wurden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=58602

Eingetragen von am 19. Mai. 2016. gespeichert unter Gold, Indien, Marktdaten, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “Gold-Raffinerien in Indien schwer unter Druck”

  1. Das ist eben so beim Gold. Legal, illegal, schei.. egal. Der Staat kann es nicht kontrollieren.

  2. Genau so ist es toto. die Juweliere besorgen sich eben ihr Gold billiger auf dem Schwarzmarkt,ohne die Wuchersteuern des „Staates“ wobei Staat heutzutage ja nur eine anderes Wort für Mafia ist.

  3. Jim Sinclair: »Die wahre Goldshow fängt gerade erst an«

    Siehe kanadisches Video: „The secret World of Gold“

  4. EXAKT 3 WOCHEN NOCH, BIS ZUM BÖRSENBEBEN.

    • @Toast – wia kommst auf das ? I hätt schon 2013 fast drauf gwettet .
      puhhh , i hätt ois verlorn !!

  5. @toast
    würd mich auch interessieren, was deine indikatoren sind….?

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Wir haben es natürlich geahnt. Der Bitcoinhype als größte Spekulationsblase der Finanzgeschichte. Ein...
  • Thanatos: @Klapperschlange Achje, die naiven Südkoreaner. Den Kampfrobotern wird sich LRM HÖCHSTSELBST stellen....
  • 0177translator: @roland Sich Katzen zulegen, das gehört auf dem Lande dazu. Meine zwei sind solche Racker, daß sie...
  • roland: @Materialist @Falco @taipan @Krösus @f.s. Danke Freunde, Ihr helft mir sehr. Ich mache mir nur Sorgen, weil...
  • Hoffender: @Kitfox Der Banker geht von Idealvorstellungen aus. Niemand kennt die Zukunft und in Gold ist tatsächlich...
  • Incamas SRL- Asuncion / Paraguay: Nah das sind ja mal gute Nachrichten, wir sind deutlich stärker in Silver...
  • Thanatos: @translator Ich wünsche Deinem Vater gute Besserung. Hoffentlich kommt er bald wieder auf die Beine!
  • Strichlaus: qTrapper – Du ois Trapper wirst doch noch die 15 Kilo schleppen können , für 4 Milchkühe . Blöd...
  • 0177translator: Hänge mal wieder in der Schleife. Deshalb was ganz anderes. Werde mich für eine Weile aus dem Forum...
  • Trapper: Naja, ich dachte, heute kostet so eine Milchkuh um die 2000.- Euros. Wieviel Silber gibts denn dann für 4...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren