Anzeige
|

Gold setzt zu neuem Höhenflug an

Gold: Sommerpause beendet, der Preis steigt (Foto: Fotolia)

Mit 1.618,50 Dollar im Londoner Vormittags-Fixing erreichte der Goldpreis am Montag ein neues Allzeithoch. Er quittierte damit die anhaltende Unsicherheit an den Finanzmärkten.

Dass der Goldpreis gleich zu Beginn der neuen Woche auf ein neues Allzeithoch steigt, verdeutlicht die anhaltende Verunsicherung an den Finanzmärkten. Wer dachte, die Ergebnisse des Euro-Krisengipfels der vergangenen Woche hätten die Märkte nun etwas beruhigt, der sieht sich heute eines Besseren belehrt.

Die Kritik an der EU-Rettungspolitik in den Medien nimmt zu. Die Ratingagentur Moody’s stuft Griechenlands Bonität noch einmal um drei Stufen ab. Die Verhandlungen um die Anhebung der amerikanischen Schuldengrenze kommen trotz des enormen Zeitdrucks einfach nicht voran.

Die Zuflüsse in die großen Edelmetall-ETFs haben in der vergangenen Woche wieder deutlich zugenommen. Die Bestände des SPDR Gold Trust stiegen um 17 Tonnen oder 1,4 Prozent. Der weltgrößte Silber-ETF iShares Silver Trust lagerte offiziellen Angaben zufolge zusätzlich 215 Tonnen oder 2,2 Prozent mehr des weißen Edelmetalls ein.

Und auch am US-Terminmarkt wuchs in den vergangenen Wochen der Optimismus bei den Großspekulanten, die ihre Long-Positionen netto zuletzt wieder deutlich erhöhten.

Die Quittung: Im Londoner Vormittags-Fixing erreichte der Goldpreis am Montag mit 1.618,50 Dollar (1.126,62 Euro) ein neues Allzeithoch. Und der Silberpreis steuerte zielstrebig auf die Marke von 41 Dollar zu.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=11725

Eingetragen von am 25. Jul. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Omen: Nanu, faschistisches Liedgut, Krösus?
  • Klapperschlange: Hier geht’s schon los: „die Chancen für einen Government Shutdown im Oktober steigen...
  • Dieter: @Noby, .. und so werden wir noch verarscht mit der Inflation. Traue keiner Statistik die du nicht selbst...
  • stan: Ich frage mich nur wie viel von dem 20m³ Würfel Gold noch auf dem freien Markt physisches erhältlich ist?...
  • Noby: @ Dieter Dies ist ja genau das -sogar teils öffentlich angepriesene- Ziel. Man braucht dann nur noch zusätzlich...
  • Krösus: Was soll schon passieren. Die Alternativen heißen Deflation und Inflation und beides wird kommen bzw. ist...
  • Watchdog: „Was passiert in Jackson Hole?“ Die wichtigsten Gelddrucker und Edelmetall-Manipulateure der...
  • Klapperschlange: @wolfgang fubel Ein Teil der Menschen sieht DAS schon, hat aber beschlossen, sich nicht mehr länger...
  • Dieter: Vielleicht zieht in den nächsten Jahren die Inflation an und die Zinsen bleiben trotzdem nahe null. Dann...
  • Klapperschlange: @0177translator Manchmal ist es wahrscheinlich besser, wenn man die ‚Wahrheit ‚ und...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren