Anzeige
|

Großbritannien: Inflation steigt 100 Prozent über Zielkorridor

Das Britische Pfund wertete in den vergangenen Monaten deutlich ab, das verteuert die Importe.

Mit einer offiziellen Inflationsrate von 4 Prozent steigen die Konsumentenpreise auf der britischen Insel bereits wieder so stark, wie Ende 2008. Auch in anderen Ländern gewinnt die Teuerung an Dynamik.

Die Inflation in Großbritannien lag im Januar bei 4,0 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte oder 100 Prozent mehr, als die Bank of England sich als Ziel gesetzt hat, um Preisstabilität zu gewährleisten. Und: Die Teuerung gewinnt an Dynamik. Im Dezember waren die Konsumentenpreise um 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Traditionell muss der Gouverneur der Bank of England (BoE) nun einen Brief an den britischen Finanzminister richten, in dem er erklärt, warum die Inflationsrate so hoch ausgefallen ist. In seinem Schreiben wird BoE-Chef Mervyn King von höheren Energie- und Rohstoffpreisen, Steuererhöhungen und der Abwertung des Pfund Sterling sprechen.

Britische Ökonomen rechnen mit weiter ansteigenden Inflationszahlen in den kommenden Monaten aber frühestens in der zweiten Jahreshälfte mit einer Erhöhung des Leitzinses um 0,5 Prozentpunkte.

Unterdessen steigt die Inflation auch in anderen ökonomischen Schlüsselländern weiter an.

  • In China erreichte sie im Januar 4,9 Prozent (nach 4,6 Prozent im Dezember).
  • In Brasilien kam es zu einem Anstieg auf 5,75 Prozent.
  • Auch in der Eurozone verließ die offizielle Inflationsrate den Zielkorridor um 2 Prozent. Im Januar wurden 2,4 Prozent gemeldet.
  • Spanien: Plus 3,3 Prozent im Januar, mit 3,1 Prozent hatten die Analysten gerechnet.
  • Die USA erwarten 1,6 Prozent Inflation für Januar.

Die US-Zahlen sind aufgrund des praktizierten Substitutionsprinzips aber noch umstrittener als die Inflations-Angaben hierzulande. Ganz nach dem Motto von Marie Antoniette, der ehemaligen Erzherzogin von Österreich: „Wenn das Volk kein Brot hat, soll es doch Kuchen essen“, wechselt man in den USA Produkte im Warenkorb gegen vergleichbare aus oder gewichtet sie anders, wenn der Preis der betroffenen Ware zu stark ansteigt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=5994

Eingetragen von am 15. Feb. 2011. gespeichert unter Europa, Inflation, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Klapperschlange Nur hat die USA in der Vergangenheit weder ready noch wiling und schon gar nicht able,...
  • Klapperschlange: Im Zweifelsfall ‚Putin‘. Er wollte das Eid-genössische Kanalsystem sabotieren. Andere...
  • Taipan: @Olaf Ein alter Juristenspruch lautet: Zwischen recht haben und Recht bekommen, ist es ein himmelweiter...
  • Taipan: @Pinocchio Sehe ich genau so. Keiner kann sich mehr suf Chart Algorithmen verlassen. Man muss schon manuell...
  • Taipan: @Klapperschlange Und wie soll der Bitcoin an diesem Tag stehen ? 5 Dollars ? Das wird teuer für die...
  • Krösus: @Stillhalter Ganz so einfach ist es nicht. Zeitgleich zum Schulden machen und Geld drucken, muss verhindert...
  • 0177translator: @Hoffender http://www.big-cats.de/steckbr ief_asiatische_goldkatze.htm Ich seh’s ja ein. Aber...
  • Safir: Für Schulden Tilgung nimmt man neue Schulden auf … es ändern sich doch nur Zahlen. Die kann man nicht...
  • Stillhalter: @olaf Wer sollte denn der Finanz-Mafia auf die Finger hauen. Die Regierungen sind Teil des Systems...
  • Fledermaus: Sehe ich wie du Taipan! Ging leider zu oft geschäftlich bei der BIZ aus und ein. Naja ist halt Business,...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren