Dienstag,21.September 2021
Anzeige

„Analysten sehen Gold vor nächstem Kursschub“ (Welt Online)

Welt Online: „Prognosen für die Feinunze auf 1750 Dollar erhöht. Hebelpapiere bieten überproportionale Gewinnchance“

Kommentar: Hebelpapiere sind Teufelszeug. Je nach Laufzeit und Eigenschaften können Sie verlieren (inklusive Totalverlust), obwohl der Basiswert gestiegen ist. Vom Emittenten-Risiko einmal ganz abgesehen. Physisches Gold kaufen (plus Silber) und halten, heißt nach wie vor unsere Devise. Löblicherweise wird am Ende des Artikels kurz auf diesen Aspekt eingegangen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige