Donnerstag,23.September 2021
Anzeige

Deutsche Bank: Griechen sollen Zweitwährung einführen

Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, hat den Vorschlag gemacht, Griechenland solle eine Zeitwährung einführen. Diese möge neben dem Euro als inländisches Zahlungsmittel dienen. Dadurch könne das Land seine Exportwirtschaft wettbewerbsfähiger machen, ohne vollständig aus dem Euro auszusteigen. Auch ein Name für die Währung wurde bereits erfunden: Geuro. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige