Donnerstag,17.Juni 2021
Anzeige

„Die D-Mark eignet sich nicht als Drohkulisse“ (Handelsblatt)

Handelsblatt: „Bei einer Rückkehr zur D-Mark hätte Deutschland heute ein um etwa 50 Milliarden kleineres BIP, besagt eine Studie der KfW-Bank. Doch laut Hans-Werner Sinn stimmen diese Berechnungen hinten und vorne nicht. Deshalb fordert der Ifo-Chef: Deutschland kann und muss den Widerstand wagen.“

Kommentar: Hier liest mann doch tatsächlich ein verstecktes Plädoyer für die Wiedereinführung der D-Mark heraus. Wann kommt die Währungsreform?

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige