Anzeige
|

Endlich gerettet – Die größten Gläubiger Portugals

Portugal schlüpft unter den Rettungsschirm, das ist keine Überraschung. Wer tatsächlich von dem Bail-Out profitiert, zeigt eine Übersicht der größten Portugal-Gläubiger.

Portugal hat am Mittwochabend Finanzhilfe bei der EU angefordert. Es war das übliche Prozedere. Zunächst wird heftig dementiert, dass man Hilfe braucht und am Ende kommt alles so, wie es die Spatzen ohnehin seit Monaten von den Dächern pfeifen.

Für Portugal waren die Lasten nicht mehr zu stemmen. Bis Ende Juni muss das Land knapp 10 Milliarden Euro refinanzieren, im Gesamtjahr 2011 sind es 19 Milliarden Euro. Mit einem Marktzins von aktuell mehr als 8 Prozent für 10-jährige Portugal-Anleihen war das nicht mehr zu finanzieren.

Aber wem schuldet Portugal eigentlich das ganze Geld, das es in den vergangenen Jahren über den günstigen EU-Gemeinschaftszins erhalten hat? Wer profitiert am meisten davon, dass der Kapitalschnitt ausbleibt und die Europäische Gemeinschaft – letztlich also der Steuerzahler – für die Schulden einsteht?

Deutsche Banken sind mit 18,1 Milliarden US-Dollar in Portugal engagiert. Die größten Financiers kommen jedoch aus Spanien. Private und institutionelle Investoren haben insgesamt 70,30 Milliarden Dollar in das Land gesteckt.

Eine komplette Übersicht der Gläubiger Portugals zeigt die folgende Übersicht (Stand: September 2010).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=8112

Eingetragen von am 7. Apr. 2011. gespeichert unter Euro, Europa, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Endlich gerettet – Die größten Gläubiger Portugals”

  1. Wer sind denn bitte sog. „Andere Investoren“?
    Die Banken, die aber nicht Bankten heißen dürfen?
    Aber ist schon klar, ich sehe schon, die Quelle dieser Graphik ist die BIZ.
    Das Zentrale Krebsgeschwür des Rothschild-Bankenimperiums, die privateste Zentralbank der privaten Zentralbanken.

  2. Guter Artikel!
    Hier werden keine Staaten „geBAILOUTet“, sondern Banken (+Versicherungskonzerne), aber das wissen wir denke ich alle.
    Ob die Statistik allerdings mit realen Zahlen arbeitet wage ich zu bezweifeln.

    Gruß Peter

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldi: @materialist Da muss man notfalls halt mal selber was liefern. Nur klagen bringt doch nichts. Ausserdem...
  • Watchdog: @Thanatos Die Türken haben anscheinend doch Ton-Aufnahmen von den Ereignissen in der sau.dischen Botschaft...
  • materialist: Zwischen 8.00 und 20.00 an einem Sonntag gerade mal 10 Meinunsäusserungen ,hier schon mal mehr los...
  • Frosch: Das ist der wahre Grund für die Sanktionspolitik der USA!! Keiner darf Gold physisch kaufen ( höchstens...
  • Goldrush: Werter @Thanatos, gerade wurde tatsächlich vermeldet, dass Trump das INF-Abkommen aufkündigen will. Tenor:...
  • Thanatos: Die Russen haben den sowjetischen Rekordstand von 2.800 Tonnen aus dem Jahr 1941, den sogenannten...
  • Mikki Maus: @ Wachhund Danke für die nette Aufklärung! Jetzt verstehe ich besser. Schade, der Übersetzer war mir in...
  • Thanatos: @Watchdog Die Story schlägt immer neue ungeahnte Volten: Die Unternehmensberatungsfirma McKinsey soll...
  • Watchdog: @berolina Du darfst Dir natürlich auch an die eigene Nase fassen, und dann erkennst Du, “die Intelligenz...
  • Goldi: @Laura Na, da müssen wir uns ja bei Weiks Mutter bedanken…;)). Stimme nicht in allem mit den beiden...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren