Anzeige
|

Euro-Austritt Griechenlands nun doch denkbar – Was noch?

Griechenland wird zur Zerreißprobe für den Euro.

Wie viele „unumstößliche“ Versprechen wurden von den Euro-Politikern mittlerweile gebrochen? Was noch vor Wochen als völlig ausgeschlossen galt, wird nun erstmals zur Alternative: Ein Euro-Austritt Griechenlands. Aber was kommt dann?

Während der gestrigen Pressekonferenz in Cannes, kurz vor 24 Uhr,  forderten Angela Merkel und Nicolas Sarkozy die Regierung in Athen eindringlich auf, das Referendum möglichst schnell durchzuführen. Und: Die Volksbefragung solle sich nur darum drehen, ob das griechische Volk weiter im Euro-Verbund verbleiben wolle.

Damit möchten Deutschland und Frankreich eine Situation vermeiden, in der die Griechen möglicherweise gegen das kürzlich beschlossene Reformprogramm stimmen, sich sonst aber nichts ändert.

Wie ist die Lage zu bewerten? Stimmt Griechenland für den Euro-Austritt? Die Antwort auf diese Frage ist weniger eindeutig vorherzusehen, als jene über die mögliche Ablehnung des Rettungspaketes, auch wenn es in letzter Konsequenz das Gleiche bedeuten würde. Sollten die Griechen – vermutlich am 5. Dezember – gegen den Verbleib im Euro stimmen, dann könnten die Menschen in anderen Ländern auf den Gedanken kommen,  es den Griechen gleich zu tun.

In Spanien versucht man derzeit ebenfalls hart zu sparen, was der bereits angeschlagenen Konjunktur nicht gerade förderlich ist. Auch der Unmut der Spanier über das Euro-Diktat dürfte sich dann verstärken. Eine langsame Auflösung der Euro-Zone die mögliche Konsequenz? Das politische Ziel eines vereinigten Europas wäre damit gestorben. Die ökonomische Vernunft hätte sich durchgesetzt. Aber soweit sind wir noch lange nicht. Bis dahin müssten von Merkel & Co. noch das ein oder andere Versprechen gebrochen werden.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Finanzielle Freiheit im Ruhestand: Altersvorsorge mit Gold

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=15980

Eingetragen von am 3. Nov. 2011. gespeichert unter Euro, Europa, Marktkommentare, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Euro-Austritt Griechenlands nun doch denkbar – Was noch?”

  1. politiker laberten doch herum, dass Gr die EU-Zone verlassen soll weil sie pleite sind. jetzt ist das Geschrei groß? Was darf es denn nun bitte sein die herren?

  2. Griechenland setzt nun die Eurozone unter Druck,genauso wie die USA China unter Druck setzt.Das ist eben die alte Bänker-Regel:Hast Du 10.000 Euro Schulden bei der Bank,dann hast Du ein Problem, hat Du aber 10 Mio Euro Schulden,dann hat die Bank ein Problem.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • materialist: Ich habe es doch schon gestern bei You Tube vorausgesagt laut Frankfurter Allgemeiner L-Zeitung ist REZO...
  • renegade: @goldi Wie ich schon schrieb, leider nein. Die BIZ hat mich im Stich gelassen. Also nächsten Freitag neue...
  • materialist: Unbedarftheit gepaart mit Groessenwahn hat schon manchem selbsternannten Genie und den Rest...
  • Watchdog: @Wolfgang Schneider Vielleicht weiß Jamie Dimon (JPM) mehr als wir Unwissenden, wie schnell der...
  • Goldi: @renegade Hat’s denn geklappt mit den Gold-Maples? Sorry, bin halt neugierig.
  • materialist: @renegade Manch fühlt sich doch als Bundesregierung eines reichen Landes wie Deutschland aber so...
  • renegade: @ws Und weil Huawei so rückschrittlich ist und nicht vorankommt, zahlen wir Milliarden Entwicklungshilfe an...
  • Wolfgang Schneider: @Krösus https://www.youtube.com/watch? v=kn200lvmTZc Vor Gericht und auf hoher See ist man in...
  • Wolfgang Schneider: @Watchdog https://www.manager-magazin.de /digitales/it/huawei-google...
  • Wolfgang Schneider: @Watchdog https://www.manager-magazin.de /finanzen/artikel/boris-joh...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren