Sonntag,19.September 2021
Anzeige

„EZB kann Probleme der Euro-Zone nicht lösen“

Der ehemalige Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank, Jürgen Stark, hat sich erneut vehement gegen die Politik seines früheren Arbeitgebers gewandt. Wie Spiegel Online schreibt, richtete Stark jetzt einen Brief an seine Ex-Kollegen, in dem er wiederholt den Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB kritisiert. Die Währungshüter ordneten laut Stark ihr Handeln der Haushaltspolitik der Länderregierungen unter. Die EZB könne die Probleme der Euro-Zone nicht lösen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige