Sonntag,26.September 2021
Anzeige

EZB senkt Leitzins auf 0,75 Prozent

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins am heutigen Donnerstag um 0,25 Prozentpunkte auf das Rekordtief von 0,75 Prozent gesenkt. Die EZB will damit die schwächelnde Konjunktur im Euro-Land stützen. Die Entscheidung war von den meisten Ökonomen erwartet worden.

Ebenfalls gesenkt: Der Zinssatz für Übernachteinlagen auf EZB-Konten, von 0,25 Prozent auf 0 Prozent. Und: Der Zinssatz für kurzfristige Notenbank-Liquidität von 1,75 auf 1,5 Prozent. Mehr

EZB-Pressekonferenz live oder später als Aufzeichnung verfolgen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

3 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. Das zeigt die ganze Dramatik der Lage. All die Pakete zur Ankurbelung der Wirtschaft haben nur ein Strohfeuer entfacht und ansonsten nichts Nachhaltiges gebracht.Thyssen-Krupp brüllt schon nach Kurzarbeit.Die Autobranche wird folgen.2008 läßt grüßen.Interessant am Rande die Meldung von cashkurs, dass der IWF den USA rät, bloß nicht zu sparen, die Schulden weiter zu erhöhen um aus der Rezession zu kommen. Der gleiche IWF, der Europa zum Sparen zwingt und damit die Länder gerade in die Rezession treibt, welche er in den USA verhindern will.
    Das Spiel ist leicht zu durchschauen: Ist erst Europa ruiniert, hat man in den USA wieder freie Hand oder wie Obama zu Putin sagte: „dann bin ich flexibler “
    Als nächstes werden die Staatsanleihen auf den Markt fliegen, denn wer will schon in ein untergehendes Europa samt Deutschland setzen.Dann ist es aus, dann müssen die Zinsen steigen ob die wollen oder nicht.Und mit den Zinsen kommt die Inflation. Nur anders, als die Herren Euro Poliker sich das gedacht hatten.

  3. Anzeige
  4. Um das Bild zu vervollständigen, soll nicht unerwähnt bleiben, dass der Mindestreservesatz von der EZB am 18. Jänner 2012 von 2% auf 1% gesenkt wurde.
    ludi incipiant!

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige