Montag,14.Juni 2021
Anzeige

Gold-Dinar als Grund für den Libyen-Krieg? (Video)

In einem Beitrag des US-kritischen, russischen TV-Senders RT wird spekuliert, Oberst Gaddafi sei die geplante Einführung des Gold-Dinar als einheitliche afrikanische Währung zum Verhängnis geworden.

Es wäre nicht das erste Mal, dass humanitäre Gründe dafür herhalten müssten, damit die USA und ihre westlichen Verbündeten durch militärische Operationen in der östlichen Welt ihre eigenen Machtinteressen verfolgen können.

In einem Beitrag des US-kritischen, russischen TV-Senders RT wird spekuliert, Oberst Gaddafi habe den Gold-Dinar als einheitliche afrikanische Gold-Währung einführen wollen und sei möglicherweise auch aus diesem Grund gestürzt worden. Schließlich würde eine solche Währung die Stellung des (Petro-)Dollars in den Öl-Förderländern untergraben.

http://www.youtube.com/watch?v=OePJopStUq0

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige